Nur JPEG-Dateien aus Ordner löschen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Öffne den Ordner, klick oben rechts in das Suchfeld. Suche nach ".jpg" dann markiere alles und lösche es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach doch einfach detailansicht im Explorer und dann sortieren nach typ. Dann markierst du das erste bild, scrollst runter, und markierst das 2. während du "shift" drückst. Dann auf "entf" zum löschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst du ganz schnell mit Windows erledigen.

- Öffne den Ordner mit den Fotos.
- Gib oben rechts im Suchfenster "*.jpg" ohne Anführungszeichen ein und bestätige mit Enter.

Es werden dann alle JPG-Dateien des Verzeichnisses angezeigt. Du kannst sie bei Bedarf dann ganz normal löschen.

LG Lazarius.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo jonah12,

ja, das geht. Du musst im Ordner einen Rechtsklick auf eine freie Stelle machen und dann auf "Sortieren nach" klicken. Dann klick auf "Typ". Nun werden dir die Dateien nach Typ (Dateiendung) sortiert angezeigt. Du kannst durch Gedrückthalten der linken Maustaste alle nötigen Dateien markieren und löschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nicht direkt aber du kannst in deinem bilder ordner dateien nach typen gruppieren dann kannst du sehr leicht nur die jpgs löschen...du machst dazu einfach in deinen ordner machst einen rechtsclick...wählst "gruppieren nach" und dann "typ"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alternative zu Sortieren nach Dateitypen usw.: Kommandozeile

del *.jpg
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von guenterhalt
22.07.2016, 22:44

Windows-Klicker werden dich für diese Antwort hassen., weil zu kompliziert.

1

Unten in der Startleiste wo steht "Frag mich was" (Cortana) gibtst du ein "Command". Dann müsste da die sogenannte Eingabeaufforderung auswählbar sein (Command.com).

Da geht ein Fenster mit der DOS-Eingabeaufforderung auf.

Zum Laufwerkswechsel einfach den Buchstaben und einen Doppelpunkt eingeben:

zum Beispiel

E: oder D:


Dann wechselst du in das Verzeichnis das die Daten enthält mit:

cd x\\y


cd ist change director, x und y sind nur Platzhalter, ich weiß nicht wie die Ordner bei dir heißen. In dem Ordner gibst du den Befehl ein:

del *.jpg

del steht für delete, * ist Platzhalter und sagt aus das er alles was die Dateiendung jpg hat löschen soll.

Nach der Eingabe der jeweiligen Befehle natürlich enter oder return drücken.

Wenn du fertig bist:

exit

und das Fenster schließt sich.

Schon von Vorteil wenn man etwas älter ist und noch mit Betriebssystemen ohne grafische Benutzeroberfläche gearbeitet hat.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am einfachsten ist es, wie Nenkrich schrieb.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?