Frage von JanIstCool, 82

Nicht alt genug für Kino film?

Ich bin 15 und werde in einem knappen halben Jahr 16, sehe aber aus wie 14 und würde mir gerne mit einem Freund Suicide Squad anschauen, der ist aber soweit ich weiß ab 16. Könnte mein Freund, der schon 16 ist, meine und seine Karten kaufen, sodass wir zwei dann ins Kino könnten? Oder würden wir dann nachher nochmal aufgehalten und gefragt werden. Und wenn ich nicht reingelassen werde, Krieg ich dann mein Geld zurück?

LG Jan

Antwort
von turnmami, 57

Man darf in einen Film ab 16 erst mit 16. Es wird hier meistens kontrolliert, da es sonst für das Kino sehr teuer werden kann.

Du dürftest nicht mal in diesen Film, wenn deine Eltern mitgehen würden.

Es ist dein Problem, wenn du dir eine Karte für einen Film kaufst, für den du zu jung bist.

Es wird übrigens meistens am Eingang kontrolliert und nicht beim Kauf der Karten.

Somit bleibst du draußen!

Antwort
von Timh2512, 56

Du wirst kaum ne Chance haben da ins Kino zu kommen. Ich würds aber deinen Eltern sagen Bevor du es versucht da das Kino sie verständigen wird. Nur damit sie falls es nicht klappt bescheid weiß ^^

Ja Geld werdet ihr wieder kriegen.

Antwort
von ceevee, 50

https://www.gutefrage.net/frage/darf-ich-mit-meiner-mutter-einen-film-ab-16-scha...

Nummer 7... Es kann passieren, dass das Kino nochmal deinen Ausweis kontrollieren will und dann bleibst du draußen. Wenn du dein Geld zurückbekommst, dann ist es Kulanz des Kinos. Einen Anspruch darauf hast du nicht. Du bist selber schuld, wenn du in der Schule nie gelernt hast, dass 15 < 16 ist.

Antwort
von itsmyhero, 62

Ich kenne mich da zwar Bucht aus aber ich gehe davon aus dass dein Geld dann  weg ist, denn es ist deine Schuld wenn du mit 15 in einen Film ab 16 gehen willst aber dabei erwischt wirst, wenn man es streng nimmt kann man das vielleicht sogar als Betrug ansehen, aber da legen ich mich jetzt mal nicht zu weit aus dem Fenster denn da kenne ich mich wie gesagt Nicht aus

Kommentar von itsmyhero ,

*nicht

Kommentar von ceevee ,

Rechtlich gesehen ist es für den Fragesteller legal, zu versuchen, in einen FSK16-Film reinzukommen. Rechtlich gesehen ist es aber auch Aufgabe des Kinos, ihn daran zu hindern. Anders würde das aussehen, wenn er Karten für einen FSK12-Film kauft und dann in den FSK16-Film geht, das wäre eine Leistungserschleichung.

Ansonsten ist in der Antwort alles richtig.

Kommentar von itsmyhero ,

Achso okay, das wusste ich nicht, dann sag ich mal danke für die Korrektur

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community