Frage von dennischillig, 58

Neue Kupplung 1gang geht manchmal schlecht rein und Das Kupplungspedal ist weich und rutscht durch?

Die Kupplung ist erst ca 100kilometer drin ist das normal? Muss man die vielleicht erst einfahren? Kann man das Kupplungspedal einstellen damit es nicht durchrutscht?

Antwort
von chevydresden, 43

Was meinst du mit "Pedal rutscht durch"? Das Pedal hat einen definierten Weg vom oberen Anschlag zum Bodenteppich, da ist nicht viel mit "Durchrutschen".

Wenn die Gänge sich schwer einlegen lassen, trennt die Kupplung nicht richtig. Da ist entweder das Kupplungsseil zu lang (einstellen) oder bei einer hydraulischen Kupplung Luft im System bzw. einer der Zylinder defekt.

Antwort
von Frage2Antwort, 30

Wurde nur die Kupplung ersetzt oder ist ein Satz mit ausrücklager ect verbaut worden?

Eine Kupplung alleine ist nur die halbe Miete.

Leider machen das viele Werkstätten, nur die Kupplung zu tauschen. Das kann eine Weile gut gehen, oder halt nicht.

Geh auf jeden Fall in die Werkstatt und verlange Nachbesserung. Da hast du ein recht drauf. Mußt du allerdings gleich machen, nicht erst in ein paar Wochen...

Kommentar von dennischillig ,

Ja der ganze Satz wurde getauscht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten