Frage von MrWolf633, 353

Neue Deutsche Mark schon seit 2011 im Druck, wird der Euro abgelöst?

Hallo,

ich hab irgendwo ein Video von einem Ausschnitt von einer Doku gesehen, dass neue Mark gedruckt wird. Denkt ihr, der Euro hat schon längst sein Ende in Form eines Datums gefunden, was der Staat aber wir Steuerzahler nicht wissen? Wenn DM wieder kommt, ist ja der € wertlos und können dann nichts kaufen aber wird dann bestimmt angekündigt. Findet ihr das realistisch? Ich mein, Europa ist eh schon am abspalten, wenn man sich Großbritanien, südeuropäische Staaten anschaut und die Finnen wollen nun auch z.B keinen € mehr. Aber wenn ein Land den € ablöst, dann hat ja Europa doch versagt, weil der € steht für Stabilität usw, was dann nichtmehr der Fall wäre. Dann würde es ja wieder DM gäben, weil der € kein Sinn mehr macht. Was denkt ihr?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FrageAntwo, 208

Du meinst wahrscheinlich die ZDF-WISO Doku wo gezeigt wird was passieren WÜRDE wenn Deutschland den Euro verlässt. Dort wird eine Geschichte gezeigt die damit beginnt das Reporter entdecken dass Deutschland beginnt DM-Scheine zu drucken beginnt. 

Am Anfang der Sendung steht aber ganz klar dass alle gezeigten Inhalte rein erfunden sind. Sie sollen nur verdeutlichen welche Folgen ein Euro Austritt hätte

Kommentar von MrWolf633 ,

Genau, war diese Doku. Hab ich nicht gewusst. War auch nur 'n Ausschnitt, von daher... kriegst den Stern. Aber auch danke an alle andere, die geantwortet haben!

Antwort
von PatrickLassan, 228

Gerüchte, dass die DM wieder eingeführt wird, gibt es seit Jahren. Daran ist nichts wahr. Das Video dürfte ein Fake sein.

Antwort
von herakles3000, 236

Dazu wird es nicht kommen auch ist der € Nicht Stabieler als die Dm Da Der  Euro aus Vielen Währungen Besteht der Vorteil des € ist nicht Nur das man Auch in andern Eu Ländern zahlen kann sondern durch diese Währung  Wird auch eingewirkt auf dem Export und den Import den in der dm zeit waren wir zu teuer,Was Dan auch ein Nachteil warDie _Menschen die Gerne die Dm Zürckhaben wollen wollen in Wirklichkeit nur desen kaufkraft zurück da dan mehr Geld für anderes Übrieg Bleiben würde aber bei einer Neueinführung wird auch das nicht so gehen..Und die AAbschafunge  des geldes wird es auch nicht so schnell geben den selbst heute bestimmen schon die Händler wElche Karte Aktzeptiert wird oder nicht selbts wen man sein geld Elektronisch auf der chipkarte hat heits das noch lange nicht das man diese überall verwenden kann außerdem wer will schon alle über sich Preisgeben .

Antwort
von MikeRat, 133

Ich überlege gerade ob ich jemals einen größeren Blödsinn gehört habe, aber nein.

Das Gerücht taucht ständig wieder auf. Tatsache ist das auf den Euro-Druckmaschinen auch Währungen anderer Länder gedruckt werden. Nicht jedes Land verfügt über eigene Notenpressen. Eine Notwährung auf Vorrat zu drucken für den unwahrscheinlichen Fall eines  Zusammenbruch des Euros ist sinnlos.

⚠️ "Ihr Kommentar enthält X Schreibfehler, bitte korrigieren Sie Ihre  Eingaben und drücken Sie erneut auf posten." ↩️

Antwort
von sepp333, 128

Kann ich dir nicht sagen, es gab aber auch eine Ersatz DM noch zu DM zeiten welche aber vor einigen Jahren geschreddert wurde.

Antwort
von Modem1, 152

Eine Reservewährung wird es auf jedenfall geben für den Fall des Falles.Bis zum Tag X werden noch viele Jahre vergehen denn der Euro ist ein politischer Euro und ist so eine Art Sozialistische Währung (hört sich blöd an )mit Soli Bonus für schwache Südstaaten in der Eurozone.So in etwa haben die Kombinate in der DDR funktioniert: Die starken Betriebe haben die schwachen Betriebe über Wasser gehalten . Ehemalige DDR ler wissen von was ich schreibe.Das Ergebniss wissen wir ja heute : Zum Schluß konnte die Wirtschaft das nicht verkraften doch immerhin 40 Jahre hat es gedauert. Also Euroskeptiker jetzt wisst ihr das der Euro eine langes Sichtum bevorsteht .

Antwort
von voayager, 142

Nein, die DM wird nicht mehr eingeführt, denn das wäre wohl das Ende der ohnehin fragilen EU.

Kommentar von rolfmartin ,

Sehr ich auch so!

Antwort
von schlonko, 161

Ja, genau so ist es. Es werden bereits Millionen von Markstücken geprägt, um am Tag X den Markt zu fluten. Mann, werden die anderen Europäer blöd schauen! Und die Chinesen erst! Die werden zittern! So ein toller Plan, das ist sicher schon ausgemacht! 

Kommentar von MrWolf633 ,

Ja, warum denn nicht? :)

Antwort
von Reptain, 131

Nein, es ist nicht realistisch und es gibt auch keine Bestrebungen, die DM wiedereinzuführen. Warum auch? Deutschland ist Hauptprofiteur vom Euro - zumal ein Austritt aus der Eurozone zu einer sofortigen Aufwertung um 25- bis 30% führen würde, mit schlagartiger Vernichtungskraft für Export und Volkswirtschaft. 

Antwort
von SebRmR, 113

ich hab irgendwo ein Video von einem Ausschnitt von einer Doku

Das war mit Sicherheit keine Doku.

Antwort
von pixelpaxel, 166

ich denke das Geld wird komplett abgeschafft,

gibt dann nur noch Fiat-Geld oder Kreditkarten.

Es hat eine Weltwirtschaftskrise wie sonst noch nie,

und die großen Bankiers der Welt lassen sich was einfallen durch Spannungen erzeugen,

False-Flag Terror oder sonst was.

Alles im Sinne von Plutokratie und New World Order.

Kommentar von MrWolf633 ,

Ich kann mir ein Leben ohne Bares nicht vorstellen :o Und was soll denn Fiat Geld sein? Etwas von dem zuverlässigen Automobilhersteller, wo jedes Teil bei jeder Berührung zerfällt und kaputtgeht oder Reperatur-Gutscheine dafür? Für Fiat-Fahrer gut zu gebrauchen xD....

Ich denke man muss das Geld neu ordnen, jeder Staat wird für Schuldenfrei erklärt, aber wie das gehen soll, weiß ich auch nicht....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community