Frage von DaisyDee01, 36

Nasenpiercing wechseln tut weh?

Hallo Leute, Und zwar habe ich mein Nasepiercing etwas mehr als 2 Monate und ich habe jetz einen Stecker mit einer Kugel drin und es tut sehr weh wenn ich es raus nehmen will oder auch wenn ich es rein machen will tut es weh Ich wollte jetz wissen ob das normal ist am Anfang oder ob das am Stecker liegt?? Danke!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Judiii, 25

Ein Knorpelpiercing heilt erst ca nach 6-8 Monaten ab.
2 Monate sind zu früh zum wechseln oder dran rumspielen.
Lass die Finger davon, dann sollte sich das beruhigen.

Antwort
von piobar, 30

Eigentlich darf es nicht mehr schmerzen nach zwei Monaten da die Wundheilung bereits abgeschlossen sein müsste. Ich vermute, dass du dort eine Infektion hast und deswegen einen unangenehmen Schmerz empfindest sobald du dein Piercing bewegen möchtest.

Suche am Beten einen Arzt auf...

Kommentar von VannyMetalgirl ,

Keinen Arzt - einen Piercer! :) Ärzte kennen sich da null aus und schreiben vielleicht noch ne Salbe auf, welche dann den Stichkanal verstopfen kann.

Antwort
von EvelynR, 19

Leider ist man bei der Nase sehr empfindlich und die meisten Leute empfinden das wechseln als schmerzhaft. Am besten beim Piercer wechseln lassen. Lg

Antwort
von VannyMetalgirl, 19

Geh zu deinem Piercer, der kann Dir da am besten helfen. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten