Frage von Hummingtide, 49

Namen für Bündnisse in Fantasy-Geschichte?

Meine Schwester schreibt gerade eine Fantasy-Geschichte und braucht noch Namen für die zwei gegnerischen Parteien.

Die ersten bestehen aus Menschen, Elfen und "Schweinsmännern" (sollen wohl eine Art Minotauren sein, nur halt Schwein statt Rind).

Die anderen sind Menschen, Harpyien, Zwerge und Zentauren.

Müssen keine konkreten Namen sein. Tipps zur Namensfindung reichen schon.

Danke :)

Antwort
von Satoshii, 27
当然 [Tōzen] bedeutet so viel wie: rechtmäßig oder gerechterweise. (Also könnte der Tōzen-Clan z.B. an reine stärke glauben und damit an das Recht des stärkeren - die etwas böseren Jungs und Mädchen)
抵抗力[teikouryoku] bedeutet so viel wie: Widerstand, Abwehr oder Gegenwehr. (Der teikouryoku-Clan hingegen glaubt nicht an sowas und kämpft für alle die unter dem Tōzen-Clan leiden müssen. Sie sind der Wiederstand - die guten)

Deutsche Begriffe werden in Japan auch immer sehr gerne benützt da sie mysteriös,stark und elegant klingen. Oft mals wissen die Leute aber gar nicht was da eigentlich auf ihrem T-Shirt steht. Solltest du Anime schauen, ist dir sicherlich aufgefallen das deutsche Worte oder deutsche Charaktere sehr oft beinhaltet sind.

 







Kommentar von Hummingtide ,

Danke für die Idee :) Es handelt sich um eine eher westliche Geschichte, aber ich denke das lässt sich gut umwandeln.

Ja, sieht man gut an Elfenlied, Kämpfer oder Attack on Titan :D

Antwort
von MarkusKapunkt, 31

Das ist bei den dürftigen Informationen eher schwierig. Ein Bündnis wird meist ganz simpel nach dem Ort benannt, an dem es geschlossen wurde wurde (Warschauer Pakt), oder noch simpler von der Nachwelt als ein Bündnis zwischen den betreffenden Parteien (Attischer Seebund).

Sie Wörter "Pakt", "Abkomen", "Allianz", "Bund", "Union" und "Föderation" werden dabei besonders oft verwendet.

Kommentar von Hummingtide ,

Hätte gerne mehr Informationen gegeben, aber meine Schwester steht noch ganz am Anfang ihrer Geschichte und somit weiß ich auch nicht mehr ^^'

Aber dein Rat hat mir schon mal sehr geholfen :)

Antwort
von Almuric, 16

Porcus ist lateinisch für Schwein, also könnte man die Schweinsmenschen auch  "Porconiden" nennen. Für eine Gemeinschaft klingt "Gilde" oder Bruderschaft ganz gut.

Ansonsten guck mal auf www.house-of-fantasy.de , da findest du bestimmt die richtige Inspiration.

:-)

Kommentar von Hummingtide ,

Danke, die Idee mit den "Porconiden" schlage ich ihr vor :)

Antwort
von HerrDegen, 34

Die Allianz und die Horde.

...äh Moment, nein. ;)

Es würde helfen, wenn man Eigenschaften der Parteien wüsste. Sind die einen die "Guten" und die anderen die "Bösen"?

Kommentar von Hummingtide ,

So wie ich es verstanden habe sind die ersten die Guten und die anderen, also Zwerge und Co., die Bösen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten