Frage von xxashley15xx, 18

Nach Zahnspange Zähne schief?

Hallo:) Ich hab vor circa drei Jahren eine feste zahnspange bekommen. Meine Zähne waren alle gerade ( nur gaaanz leicht schief der vordere Zahn im Unterkiefer ) jedoch habe ich die zahnspange bekommen, da ich leichten Überbiss hatte. Nachdem ich die Zahnspange circa 2 Jahre getragen hatte, war alles ok und ich habe sie abbekommen, musste jedoch eine lose tragen. Ich habe die Lose jeden Tag getragen, auch nach der Behandlung( die Ärztin meinte noch ein halbes Jahr) aber ich hatte keinen retainer dran bekommen. Ich wusste zu dem Zeitpunkt aber nicht was ein retainer ist und deswegen dachte ich die Lose würde auch helfen. Nun heute ist es aber so, :dass meine zwei Vorderzähne (sowohl oben als auch unten ! ) schief sind obwohl sie davor gerade waren! Ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll da ich nicht schon wieder eine feste zahnspange will. Ich habe einen KFO Termin gemacht und wollte aber fragen ob jemand damit Erfahrung hat und ob man vielleicht diese retainer jetzt tragen kann oder ob es eine andere Lösung gibt ? Danke schonmal :)

Expertenantwort
von Taddhaeus, Community-Experte für Zahnspange, 9

Die losen Retainer nützen auch, aber natürlich nur, solange man sie trägt. Zum Gerademachen von schiefen Zähnen eignen sich die Retainer nicht. Dafür sind sie nicht gemacht. Wenn du was an der Zahnstellung korrigieren lassen möchtest, wirst du wohl nochmal eine Spange brauchen. Wenn die Zähne noch nicht sehr schief sind, kann man sie vielleicht auch an der aktuellen Position festhalten. Dann wird das wenigstens nicht noch schlimmer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community