Frage von annalenacxc, 51

Muskelkater in den Beinen statt po?

Ich versuche andauernd meinen Po zu trainieren damit er nicht so hängt und rundlicher wird ich mache jeden Tag 30 Kniebeugen aber statt Muskelkater im Po hab ich den in den Oberschenkeln ist das normal?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Muskelkater & Oberschenkel, 24

Hallo! Das ist bekannt und lässt sich erklären. Die großen Muskel der Oberschenkel sind meistens unter trainiert - deshalb spürt man da den Muskelkater. Der große Gesäßmuskel wird dennoch geformt.

Du kannst die Kniebeugen auch durch ein Workout ersetzen. ist zwar weniger effektiv - geht aber dann aber  Null auf die Oberschenkel. 

Hier mal ein Beispiel : 

youtube.com/watch?v=VU-p5akYhs8

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Antwort
von andi1307, 35

Wenn Du Kniebeugen machst, beansprucht das ja nicht nur die Muskeln im Po, sondern vorrangig die vierköpfige Oberschenkelmuskulatur (Quadrizeps). Aus diesem Grund hast Du dort verstärkt Muskelkater.

Verschiedene Kniebeuge-Varianten für etwas mehr Abwechslung beim Training findest Du hier: http://www.fitforfun.de/sport/bester-sport/kniebeuge-kniebeuge-varianten_did_329...

Weiterhin viel Erfolg ;-)

Antwort
von VictoriaSecret4, 26

Probiere es mit dieser übung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community