Monatserdbeere nich zum Verzehr geeignet?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Aufdruck auf dem Stecker bezieht sich auf die kleinen Fruchtansätze, die eventuell schon beim Topfen, Verpacken, Versenden durch die Firma mit Schadstoffen oder Keimen in Kontakt gekommen sein könnten. Ist also eine reine rechtliche Vorsorge des Händlers, sich abzusichern. 

Betrifft Dich nicht, natürlich tragen die Pflanzen, die Du pflanzt, gesunde verzehrbare Früchte!!! (Blüten ab Mai) Da brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen!      

Ergänzung: Monatserdbeeren sind ne Rückkreuzung von kultivierten Erdbeeren und Walderdbeeren. Sie wuchern nicht so wie Walderdbeeren (die können ne echte Plage werden), tragen aber länger als Kulturerdbeeren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welcher Art name steht auf dem Schild?  Es gibt tatsächlich sogenannte Trugerdbeeren,  die nicht  essbar sind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lilypad2002
20.03.2016, 20:51

Monatsbeere Fragaria vesca (also ja Walderdbeere!?)

1
Kommentar von Lilypad2002
20.03.2016, 21:25

Danke 😊

1

Doch, Monatsbeeren kann man essen und die sind auch voll lecker und gesund. Das galt für den Stecker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lilypad2002
17.03.2016, 15:37

😂 Okay, danke

0

Was möchtest Du wissen?