Frage von juliiaajuliiaa, 132

Mitesser entfernen welches Hausmittel?

Hallo habe an meinen Kinn und an der Nase ein paar kleine mit Esser uns würde die gerne los werden..Hat jemand ein paar Hausmittel als Lösung für mein Problem? 😊☺

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Beauty, 62

"Hausmittel" taugen nichts. Kauf dir in der Apotheke einen Komedonenheber (Komedonenschlinge), damit kannst du die Mitesser ganz leicht ausdrücken. Anleitungen findest du auf Youtube, aber es ist auch ohne Anleitung ganz einfach.

Antwort
von dandy100, 70

Mach mal ein Dampfbad fürs Gesicht, also Kopf unter ein Handtuch über einer Schüssel heißem Wasser. Dann lassen sich Mitesser ganz leicht entfernen, weil sich die Poren öffnen

Antwort
von Biene009, 34

Verwende doch mal 1-2 Mal pro Woche 'clear-up strips', die gibt's zB bei balea, nivea oder auch bei Müller für 1-2 €.

Antwort
von therightway, 58

Morgens und Abends jeden Tag reinigen. Benutzt du viel Make-Up?
Versuchen weg zu lassen, stadtdessen BB-Creme verwenden.
Mit der Zeit wird alles viel viel reiner :)

Als erste Hilfe: Kosmetikerin am besten
Zweite: Neutrogena hat eine Mitesser Flüssigkeit entwickelt. Am Abend kurz vorm Bett gehen auf die Stellen tupfen.

Für die Grundreinigung jeden Tag, kann ich auf die Produkte Yves Rocher eine Empfehlung abgeben. Da sind für alle etwas dabei. Trockene Haut, Fettige oder Mischhaut :)

Antwort
von Schniwilchen, 85

Hallo!

Weiß ja nicht, wie alt du bist. Bist du vielleicht in der Pubertät? Da sind Mitesser normal und keiner schaut dich deswegen schiff an.

Aber ok!

Mein Rat: Drücke die Mitesser aus und reibe die Wunde danach mit einer scheibe Zitrone ein. Reibe die Stellen jeden Tag ein, am besten Abends, bevor du dich schlafenlegst, und der Erfolg stellt sich schon bald ein. 

 LG

Kommentar von Pangaea ,

Bitte niemals Zitrone auf die Haut - viel zu aggressiv.

Kommentar von Schniwilchen ,

Ja, aggressiv gegen die Mitesser.  Habe mein Problem in jungen Jahren aber damit gelöst.

Kommentar von Pangaea ,

Aggressiv gegen die Haut allgemein. Es gibt wesentlich bessere Methoden, Mitesser zu entfernen.

Kommentar von Schniwilchen ,

Wenn es bessere Methoden gegen Mitesser gibt, zähle doch mal einige auf. Übrigens: Meine Methode hat meiner Haut damals nicht geschadet. Im Gegenteil, habe heute noch, in meinem Alter, eine sehr reine Haut. Aber, dies muss die Fragestellerin natürlich selbst entscheiden, ob sie meine Methode anwendet oder eine Menge Geld für sinnlose Sachen ausgibt.

Antwort
von Babalugagahui, 42

Mitesser, also die kleinen schwarzen Punkte kannst du bedenkenlos ausquetschen. Aber Finger weg von geröteten und Eiterpickeln ! Das malträtiert die Haut, hält den Entzündungprozess am Laufen und kann schlimmstenfalls zu Narben führen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten