Mit Schreckschusspistole in Maulwurfslöcher schiessen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Die "Viecher" sollten man so nicht versuchen zu verjagen. Ich würde grob schätzen, dass man dich dafür der Tierquälerei wegen anzeigen könnte. 
Vllt bringt es was mal mit dem Gärtner des Vertrauens zu sprechen. 
Reden kann oftmals schneller und bessere Lösungen bringen. ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatten mal solche Vieher am Teich, haben mir die Folie durchgebissen und das Wasser ist raus...nachdem sämtliche Lebendfallen wirkungslos blieben hatte jemand die Idee die Vieher zu ersticken. Also kurzerhand mit dem Porsche Diesel angefahren, Schlauch vom Traktor in das Loch geleitet und ne halbe Stunde knappes Vollgas im Standgas gegeben. Die Vieher wurden regelrecht verdieselt und haben sich nie wieder blicken lassen...ob das legal oder illegal oder qualvoll ist wusste ich damals nicht, war noch ein kleiner Bub...aber es hat geholfen^^ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Denn da müßtest du nen Acker schießen, damit du mal einen triffst und wenn du Pech hast wirst du noch angezeigt. Sag mal gehts noch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, nein nicht wirklich.... Vielleicht nur für einen kurzen Moment, aber die Viecher kriegt man nicht auf dauer weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es lieber, das ist zu Gefährlich und bringt nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Maulwürfe dürfen als besonders geschützte Tiere laut Gesetz weder gefangen, verletzt oder getötet werden und auch ihre Bauwerke dürfen nicht zerstört werden. Am besten man lässt also solche fragwürdigen Methoden, und beugt besser vor, da gibt es ja Möglichkeiten, zum Beispiel Maulwurfgitter: https://www.haga-welt.de/Maulwurfgitter.html 

Da ist dem Gartenfreund auch geholfen und die Tiere ziehen einfach woanders hin. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Maulwürfe wird es wohl kaum stören.
Ich frage mich wie Du dann wohl aussiehst wenn Du abgedrückt hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nightlover70
02.09.2016, 12:47

Hoffentlich nur dreckig.

0

Ich denke die hören nicht besonders gut und selbest wenn dann checken die sicher nicht das du sie damit vertreiben willst, sondern graben eher tiefer. ;)

Vielleicht funktioniert ja eine Feuerwerksrakete... xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Erschrecken ja, aber dass sie dann auf Dauer das Weite suchen, nein.

Besser:
Grillanzünder von Lidl (der richtig ekelig stinkt) kaufen, in kleine Stücke brechen und in den Gängen (unter den Hügeln) platzieren.

!!!!!! NICHT ANZÜNDEN !!!!!

Der Gestank alleine macht die Tunnelanlage für die Maulwürfe unbewohnbar und sie suchen sich ein neues Terrain.

Die Erfolgsrate bei dieser Methode ist entsprechend der positiven Resonanz sehr hoch.

Probier es mal aus!

Ist allemal besser, als verbotenerweise im Garten mit einer Schreckschusswaffe rumzuballern und ggf. noch eine Anzeige zu riskieren.

Grüße, ----->

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wohl eher nicht , was du evtl. bekommst ist eine Strafanzeige .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung