Frage von user7855, 238

Mit 14 Jahren ein Kindersitz?

Wir verreisen in nich alzuferner Zukunft mit dem Auto, ich habe heute einen 5 Punkt Kindersitz in der Garage gefunden und möchte, dass mein 14 Jähriger Sohn darin sitzt, auch wenn er eigentlich keinen mehr braucht, weil es sicher ist. Er passt noch rein, dass habe ich ausprobiert, ist das den gut?

Antwort
von herbert40, 208

hallo

Von einem der in USA solche baut
Ein internes 5-Punkt-Gurt ist gebräuchlich bis hin zur Gewichts- bzw. Kindersitzgruppe 2 (bis 25 kg Körpergewicht). Dies bieten wir neuerdings im Kindersitz Xtensafix an.

Würde ein Kindersitz auch größere Kinder mit einem internen Gurtsystem sichern wollen müssten diese komplett anders konstruiert sein: Viel schwerer, viel größer. Darüber hinaus ist das Isofix-System nicht dafür ausgelegt solche Belastungen, die doch ungleich höher wäre bei schwereren Kindern, halten zu können

damit schaden sie ihrem Kind bei einem Unfall

Antwort
von shrrgnienqqqqqq, 238

najaaaaa, ich würde mich mit 14 SEEEEEEEEEEEEHHHHHHR gedemütigt fühlen wenn ich das tun müsste. Lass es einfach und tu ihm einen gefallen.

(In dem alter bin ich mit CVJM nach spanien gefahren mit dem bus, des wird schon bei euch werden)

Antwort
von sunandrain05, 205

hm.. weiß ich nicht, denke nicht, dass es schaden könnte.. weiß aber auch nicht ob uunbedingt notwendig ist mit 14 noch.. (aber ist ja dein kind, will dir nichts ausreden)

vielleicht hilft dir diese seite ein bisschen weiter? (ist allerdings (auch) von einem kindersitzhersteller, die werben natürlich auch dafür, aber kann man vielleicht trotzdem mal lesen)

Liebe Grüße

http://www.vkwodw.de/Tipps/Autokindersitze.htm

Antwort
von joey55128, 201

Also zu erst einmal ganz klar Nein ihr Sohn ist mittlerweile keine 4 mehr und braucht ganz sicher mit 14 Jahren keinen Kindersitz mehr auch wenn er noch hinein passt .

Antwort
von SWoolf, 182

Ein Kindersitz ist dazu da, die kleine Größe eines Kinds auszugleichen, damit der Gurt perfekt sitzt. Wenn dein Sohn noch 1,30 ist, dann ist es sicherer.
Aber allgemein würde ich mal sagen, wenn du ihn in ein paar Jahren nicht immer zur Therapie fahren willst, dann erspar ihm das O.o

Antwort
von anna1115, 158

Ein 5 punkt Kindersitz mit 14 Jahre würde peinlich sein!

Antwort
von Branko1000, 183

Warum ist es denn sicherer?

Antwort
von tabstabs, 189

Klar wenn du möchtest das dein Sohn als neuer Prügelknabe dient denen die das sehen.

Antwort
von wontedcors, 165

Das solltest du deinem Sohn auf keinen Fall antun, außer du willst unbedingt dass er sich extrem sc***se fühlt und den Rest seines Lebens gemobbt wird wenn das irgendwer rausfindet.

Antwort
von Y0NAS, 166

Lass es !!! Das ist peinlich für ihn !

Antwort
von Adler1946, 166

Nein ist es nicht, wozu auch er wird erwachsen, das ist lächerlich, lass ihn auch etwas frei Raum. Ich denke mal das so ein sitzt gegen einen Unfall auch nichts hilft er ist groß genug denke ich das er auch ohne Kindersitze sitzen kann  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten