Frage von jfkjfkdjks, 406

Mit 12 mit 13-Jähriger Freundin schlafen?

Hallo erstmal! Ich bin 12 Jahre alt und habe eine 13-Jährige Freundin. Wir sind jetzt seit fast 4 Jahren zusammen. Weil ich weiter weggezogen bin, schlafen wir jetzt jeweils bei dem anderem.. Letztes Mal, da war ich glaube ich das 4.Mal bei ihr, hatte sie mich etwas gefragt... Und zwar ob ich mit ihr schlafen möchte...(Lust hätte ich ja schon) Sie hatte das Kondom schon in der Hand, deswegen brauche ich mich nicht darum zu kümmern. Ich hatte erst dankend abgelent, habe gesagt werde mir es für das nächste Mal überlegen würde...

Also meine Frage an euch, soll ich "Ja" sagen?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von TechnologKing68, 267

Rechtlich ist es eigentlich ein Problem, aber ihr seid beide nicht strafmündig und auch sonst würde es wohl an Verfolgungsinteresse fehlen.

Letztlich ist es eure Sache, wenn ihr beide bereit dazu sein, warum sich dann aufregen, immerhin habt ihr an Verhütung gedacht, das zeigt, dass ihr intelligenter (und reifer?) seid, als viele, die älter sind als ihr.

Kommentar von ReellCS ,

ich danke dir das hier wenigstens einer ein vernünftiges Kommentar ohne Vorurteile schreibt!

Antwort
von YumaYamamoto, 295

Das hier ist offensichtlich eine Troll-Frage und ihr alle schreibt nun "Diese Generation", ich gehöre auch zu dieser Generation und ich hatte mit 12 ganz andere Dinge im Kopf (Fußball, Karate etc.), verallgemeinert doch nicht immer die "schlechten" mit der ganzen Generation.

Kommentar von IchLiebePodruZe ,

Leider sind es viele. Ich gehöre zu den guten dieser Generation

Kommentar von jfkjfkdjks ,

Das ist keine Troll-Frage!

Kommentar von ReellCS ,

wenn du so etwas arrogantes schreibst würde ich da nochmal ernsthaft drüber nachdenken IchliebePdruZe!

Kommentar von YumaYamamoto ,

Was ist falsch daran sich selbst einschätzen zu können? Bzw. etwas arrogant zu sein? Hat noch nie geschadet.

Kommentar von mychrissie ,

Der Fragesteller ist ein frühreifes Früchtchen, und Du solltest Dir mal ein Fremdwörterbuch kaufen. "Arrogant" ist, wenn jemand überheblich ist und verächtlich auf andere herabblickt. Ich habe an der Frage derartiges nicht entdecken können.

Kommentar von YumaYamamoto ,

Geht ja auch nicht um die Frage vom Ersteller, aufpassen mein Lieber ;)

Kommentar von ReellCS ,

"Ich gehöre zu den guten dieser Generation" naja, ob das eine präzise Selbsteinschätzung ist ...

Kommentar von ReellCS ,

Ich habe sogar noch den Namen der betreffenden Person dahinter geschrieben! ...

Antwort
von XxDerHelferXD, 260

Wie habt ihr es den geschafft 4 Jahre eine Bezeichnung zu führen?

Das in eurem Alter der Wunsch nach Sex entsteht ist völlig normal und die Lust darauf natürlich auch. Wen du mal nachdenkst, willst du das wirklich?

Ich kann euch nur empfehlen, falls eure Beziehung halten sollte, wartet damit noch ein paar Jahre. In diesem Alter tut es euch nicht so gut.

Antwort
von ReellCS, 241

Auch wenn es eine Trollfrage ist finde ich jegliche Antworten auf im Sinne von "Was ist denn mit der Jugend von heute" lediglich undurchdacht!

Die Jugend entwickelt sich immer weiter, bei so vielen Sachen hätte man früher gewollt das sich die älteren damit beschäftigen es verstehen oder wenigstens akzeptieren, ein paar Jahre später ist dies dann plötzlich eine Selbstverständlichkeit oder jedenfalls kein Problem mehr!

Und hier wird genau diese Erfahrung selbst angewandt weil man es nicht gewohnt ist, für mich sieht das eher nach einer erschreckenden Lücke in den Schlüssen aus eigenen Erfahrungen aus!

Kommentar von altgenug60 ,

Wenn ich mir deine anderen Kommentare hier so ansehe, beschleicht mich ein leiser Verdacht . . . .

Kommentar von ReellCS ,

Wozu wenn man fragen darf ? Ich würde mal sagen ich verurteile keine Altersgruppe in der ich mich nicht befinde ohne Grundgedanken und Vergleichen meinerzeits!

Antwort
von DelilahGirl, 196

Ich finde es auch viel zu früh aber ihr denkt schon an Verhütung, da lachen viele erwachsene Leute drüber und wundern sich dann über die Konsequenzen...

Antwort
von moonlightcatty, 89

Mit 12 und 13 macht der sex doch noch garkein Spaß wartet noch paar Jahre den wird es viel besser weil sonst am Ende wen ihr es jetzt schon macht seit ihr bestimmt enttäuscht das es nicht so geil war ...
Lg❤️deine catty🔥

Kommentar von mychrissie ,

Wenn Du weißt, dass Sex mit 12 keinen Spaß macht, dann musst Du das in dem Alter ja wohl schon ausprobiert haben, sonst wüßtest Du es ja nicht.

Ich stelle mir vor, dass es genau so Spaß macht, wie Masturbation, mit der es ja auch in diesem Alter losgeht.

Aber so richtig mitreden kann ich eigentlich nicht. Als ich jung war, hat man allerfrühestens mit 16 mit Sex begonnen, in der Regel aber mit 18.

Antwort
von Schuhbach97, 219

Nein das ist absolut zu früh

Antwort
von krisdergandalf, 133

Wenn du bereit bist, dann trau dich. Mach aber bitte vorher nochmal schlau wie das alles sicher funktioniert. Ich empfehle deiner Freundin auch, dass Sie die Pille einnehmen sollte. Wenn sie dies nimmt, dann seid ihr beide sicher und könnt viel Spaß haben.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von Annnonymusss, 223

Du darfst nicht ja sagen :D aber da ihr beide unter 14 seid ist es völlig egal. Niemand von euch macht sich strafbar

Kommentar von blackfire107 ,

ist Sex nicht ab 14 "erlaubt" ? 😆

Kommentar von Fotoespana ,

Ja, aber auch erst ab 14 ist man strafmündig. Also hebt es sich auf.

Antwort
von millohi, 69

Sag ihr sie bekommt sex, als geschenkt zu ihrem 16m Geburtstag.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community