Frage von AussieMoon, 32

Mini Aussie Hündin (1,4Jahre alt) wächst Fell nicht?

Hallo, meine Mini Aussie Hündin hat von Welpen an schon das gleiche Fell, sie hat kein Aussietypisches Fell sonder ist eher ein Kurzhaar Aussie. Die Leute meinen immer ich hätte sie geschoren. Sie wurde mit 8 Monaten kastriert und kämmen tue ich sie auch nicht zu oft. Ihre Eltern hatten beide langes Fell deshalb wundert es mich etwas? An was kann es liegen? Danke

Expertenantwort
von Einafets2808, Community-Experte für Hund, 19

Mein hat sein richtiges Fell erst zwischen 2-3 Jahren bekommen. Und es ist noch lange nicht fertig. Der Vater meines Aussie Rüden hatte sein richtiges Fell erst mit 4,5 Jahren bekommen. 

Warum das Fell deiner Hündin nicht wächst? Weil du zu früh in Ihren Hormonhaushalt eingegriffen hast,mit der vorschnellen Kastration. 

Man lässt die Hündin auch erstmal erwachsen werden,was mit 8 Monaten noch lange nicht der Fall ist. Wenn überhaubt hättest du darüber nachdenken sollen,wenn deine Hündin 2-3 Jahre alt ist. 

Schade das kann die Maus nun nicht mehr. 

Kann sein das sie immer kurzes Fell haben wird,oder es erst sehr spät wächst oder garnicht. 

Zumal Schilddrüsen Probleme auftreten können nach einer Kastration. Würde ich mal abchecken lassen. Schilddrüsen wert solllte im oberen Drittel der normal werte liegen. Ist er unten und grenzwertig kann man schon von eine SDU sprechen oder sollte den Test nochmal wiederholen im 6-8 Monaten. 

Wichtig sind die Werte T4,T3 und fT4 und fT3 sowie THS wert und Antikörper. Genau so würde ich das beim Tierarzt sagen,sonst machen die Tierärzte den Start Test. Der nur 3 werte bestimmt und nicht 5 . Zumal Antikörper bei einer genauen Diagnose ebenso wichtig sind. 

Und abwegig ist das keinesfalls und Verdacht auf Schilddrüse sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden. 

Schilddrüse steuert verhalten,Hormono,Wachstum ,Fell und ist für vieles verantwortlich,wo man meint das es erzieherische Baustellen sind. 

Mal abklären lassen ob eure Maus wirklich gesund ist. 

Antwort
von froeschliundco, 26

als ich die ersten sätze gelesen habe,war mein gedanke, hormone oder schilddrüse...da du schreibst das sie sehr früh kastriert wurde hat es sehrwahrscheinlich damit zu tun...sie wird entweder nie oder erst in monaten, jahre ein längeres fell kriegen...

Antwort
von LukaUndShiba, 26

Warum hast du deinem Hund das angetan und sie so früh kastriert? 

Antwort
von spikecoco, 32

es können Fellveränderungen auftreten, wenn eine Hündin so früh kastriert wird. Ebenso bildet sich das längere Fell oft erst später aus. Bei meinem Rüden war es so mit glaube ich 2 Jahren .

Antwort
von MuttiSagt, 8

Dann hättest du halt die Finger von solchen Designer Mix lassen müssen! Weißt ja nie, was die da gruseliges mit eingekreuzt haben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten