Frage von princesspeachi, 276

Milben in der Küche?

Hallo Community. Seit gestern habe ich diese kleinen Freunde am Kühlschrank. Es war eine offene Packung trockenpflaumen auf dem Kühlschrank, was die Viecher bestimmt angelockt hat. Habe schon alles abgewischt und desinfiziert und offene Sachen weggeworfen aber es kommen immer wieder welche dazu.
Hat jemand einen Tipp für mich?

Antwort
von SonjaLP1, 192

Es könnten sich um Backobstmilben handeln ?

Backobstmilben befallen hauptsächlich süße Trockenfrüchte wie Rosinen
und Backpflaumen, Fruchtsäfte, Wein, Honig, Bienenpollen, Kakaobohnen, Erdnüsse und Käse, aber auch andere Vorräte.

Mehr dazu , siehe Link - http://www.schaedlingskunde.de/Steckbriefe/htm_Seiten/Backobstmilbe-Carpoglyphus...

Antwort
von Him6eere, 208

Bei dem Ungeziefer handelt es sich um eine Unterart von Silberfischchen.

Eine Fragestellerin hat hier mal gepostet:

Da es bei Ihr in der Küche auftrat- Entsorgung sämtlicher noch vorhandener Esssachen, einschließlich aller Gewürze, auch ungeöffnete Lebensmittel.

Anschließend den befallenen Raum 48 Stunden extrem überheizen (45 Grad).

Diese Tierchen lieben Feuchtigkeit.

Es ist natürlich bei dem Wetter ärgerlich, die Wohnung extrem zu heizen, aber wohl die einzige Möglichkeit.

Kommentar von princesspeachi ,

Super vielen Dank!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community