Warum macht mich nichts mehr glücklich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bist du evtl unzufrieden mit dir selbst? Fühlst du dich in deinem Körper nicht wohl? Denkst du du wärst ein "schlechter" Mensch? Fühlst du dich wertlos? Das könnten Gründe sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoAhead12345678
13.12.2015, 22:59

hmm ja n bissl aber nicht soohooo, jeder hat da ja so seine tage! ich denk ehrlich nicht so über sowas nach..ich bin halt ich..ich hasse mich nicht, ich liebe mich nicht..

0

Das hört sich ja schrecklich an! Tut mir echt leid für dich :(

Eigentlich kann man es nicht erzwingen Glücklich zu sein, es kommt von alleine. Aber in deinem Fall kommt es ja gar nicht :O

Hast du irgendwas trauriges in der letzten Zeit erlebt? Ist jemand verstorben oder hast du bei irgendetwas wichtigem versagt?

Wenn es so weiter geht, würde ich echt mal zu einem Psychologen gehen. Ich weiß das hört sich blöd an, aber die können dir meistens helfen und finden heraus an was es liegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoAhead12345678
12.12.2015, 13:39

hab ich mir auch schon überlegt, aber selbst wenn ich die ursache wüsste macht mich das ja auch nicht glücklich

0

Eine fette Depression. Hormone durcheinander, vegan geworden? Hier kann man nur mutmaßen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoAhead12345678
12.12.2015, 13:38

aber ich hab doch gar keinen grund depressiv zu sein o.O ich hab nichts geändert, es ist einfach so passiert (hormone sollten auch okay sein, war letztens beim arzt)

0

Was möchtest Du wissen?