Meine Schwester (19) hat Liebeskummer. Wie kann ich ihr helfen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  • Sei für sie da - unternehmt etwas und lass sie sich ausweinen - falls sie das braucht. 
  • Wenn sie reden will - hab ein offenes Ohr
  • Gebe ihr Tipps falls du selbiges schonmal erlebt hast - falls sie keine Tipps haben willl gebe auch keine
  • Tue nichts was sie nicht will und zwinge sie auch nicht zu irgendwelchen Aktivitäten um sich abzulenken sie muss das selbst wollen
  • Esst Eis, Schokolade etc. Schokolade macht glücklich!
  • Geht zusammen Joggen bzw generell Sport treiben - auch Sport macht glücklich, lenkt ab und macht den Kopf frei!
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

rate ihr keinen kontakt mehr mit ihrem ex zu haben und sie sollte alles was sie an ihn erinnert weggschmeißen oder aus dem sichtfeld wegräumen. sei für sie da rede mit ihr wenn sie möchte und lenk sie vor allem immer schön ab. i..wann wirds ihr besser gehen aber das braucht seine zeit :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist süß von dir, dass dich das so kümmert.

Die beste Methode um über eine Trennung hinweg zu kommen ist Ablenkung.

Geht ins Kino, Minigolf spielen oder irgendwelche andere Aktivitäten.

Das lenkt ab, bis die Zeit die Wunden heilt. Das wird zwar nicht über Nacht geschehen, aber sie wird dir sehr dafür dankbar sein, dass du sie abgelenkt hast :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bring ihr Eis und/oder einen Film. Im Allgemeinen versuch sie abzulenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung