Meine Mutter beleidigt mich als fett,dumm,faul...Darf sie das als Mutter ?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 2 Abstimmungen

Kommt drauf an aber sie darf beleidigen ! 50%
Darf sie ! Ist halt erziehung ! 50%

5 Antworten

Man kann leider niemandem den Mund verbieten. Aber das geht gar nicht. Man sollte mit jemandem zusammen an Problemen arbeiten und unterstützen und nicht runter machen und dann erwarten, dass der jenige "funktioniert" und macht was man sagt wie ein kleiner Roboter.
Da ist es egal ob es die eigenen Eltern sind oder ein Lehrer oder dein Nachbar....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BinNichtKreativ
27.12.2015, 22:36

bitte. es regt mich auf die ganzen moral Apostel hier von wegen "hab mal respekt". es ist dein leben. und wer dir keinen Respekt entgegenbringt und dich so annimmt wie du bist der hat pech.

0
Kommt drauf an aber sie darf beleidigen !

also beleidigen darf sie glaub ich kommt darauf an welche wörter aber okay ist das auf keinen fall wenn es schlimmer wird melde dich beim jugendamt hab aber keine angst davor... ich habe eine freundin bei ihr es noch schlimmer war  sie hat sich beim jugendamt gemeldet und es wird eg. besser...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Abend,

Deine Mutter sollte und darf dich nicht beleidigen. Google nach Kindernottelefon oder ruf euer zuständiges Jugendamt an. Dort wird dir geholfen.


Kopf hoch :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Darf sie ! Ist halt erziehung !

Warum provozierst du denn auch deine Mutter so ?

Dann sagte ich allerdings aber wich möchte nicht mit dir das kommt nur noch zu mehr stress ! 

Das sie nach einem solchen Satz nicht gut drauf ist kann ich verstehen.

Wie sieht es denn mit deinen Noten aus ? Hast du mal versucht komplett von Süßigkeiten los zu kommen ? Denn die Aussage das der Körper sie braucht stimmt nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BinNichtKreativ
27.12.2015, 22:40

wieso sollte es nach dem satz wenn er normal ausgesprochen ist zu stress kommen? eine rücksichtsvolle (respektvolle) mutter hätte den Wunsch den Kindes akzeptiert. und hätte das Kind nicht zu etwas zwingen wollen, was es nicht machen will.

1
Kommentar von Ligthmaxx
27.12.2015, 22:44

Schlimm das es solche herzlose Menschen gibt...

0

Hallo,

Sie draf das überhaupt nicht! Den was sie da macht ist eine Straftat nach dem Strafgesetzbuch 14. Abschnitt (§§ 185 - 200). Ich würde dir Raten mit deinem Vater einmal zu reden und mit ihm eine Lösung zu finden, Wenn dieser weg nicht gehen sollte dan solltest du einmal mit dem Jugendamt reden oder auch mit einer guten/gutem Freund/Freundin reden. Es gibt auch eine Nummer gegen Kummer da kann man mit gleich altrigen reden oder auch mit geschulten Menschen... Die Nummer gegen Kummer: 116111 (Handy) natürlich machst du das ganz Anonym.

Bei weitern fragen würde ich dir gerne weiter helfen...

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung