Frage von fritz33033, 72

Meine Fuxtec cs 6150 Motorsäge läuft weiter, obwohl ich kein "Gas" mehr gebe! Was tun?

Bei meiner Fuxtec cs 6150 Motorsäge läuft die Kette weiter, obwohl ich kein "Gas" mehr gebe! Bis dato lief sie zufriedenstellend. Habe sie mal mit Druckluft ausgeblasen, alle Teile sind soweit beweglich (auch der "Gashebel")! Starten tut sie auch ganz normal.

Habe keine Explosionszeichnung oder sowas, deshalb habe ich sie bisher noch nicht komplett auseinander geschraubt :-(

Zu einem Fachbetrieb brauche ich ja wohl mit meinem (preiswerten und ansonsten gut funktionierenden) Chinakracher nicht zu gehen - wenn ich komisches Gespräch brauche, halte ich mir das erfolgreich selbst ;-)!

Und im Park liegen 7 FM Holz, dass gesägt werden sollte - also was tun ???

Dankbar ich bin für einen zieführenden Tipp den mir geben Du kannst !


Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware!

Man darf sie kostenlos nutzen, allerdings ist sie nicht Open Source,

d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Antwort
von Martinf62, 26

das liegt an der Kettenbremse. Ich wollte aber in erster Linie schauen, wieviele mit Fuxtec Probleme haben. Meine Geräte, die ich bei Fuxtec kaufte, funktionierten im Schnitt 15 Min. bis zum ersten Schaden. Man kann dann weiterarbeiten, doch das Ende ist in Sicht. Ganz toll finde ich, dass sie bei Rasenmäher behaupten, es sei ein Briggs Straton Produkt. Es ist ChinaSchrott. Die Mähgeschwindigkeit ist so langsam, dass das Gerät nicht mit marktüblichen Geräten zu vergleichen ist. Ich frage mich, wieso hier nicht mehr steht über Fuxtec.

Antwort
von Tenshiko, 25

Hört sich nach einer gebrochenen Feder der Drosselklappenwelle an.

Würde den Chinaböller wegschmeissen und was qualitativ hochwertigeres kaufen.

Antwort
von peterobm, 72

da wird sich wohl irgendwas an der Vergasereinstellung geändert haben; aber WAS??

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community