Frage von Dani7550, 507

Meine Freundin hat fast keine Busen mit 15, normal?

Meine Freundin und ich sind nun seit drei Jahren zusammen, letzte Woche hatten wir das erste Mal miteinander, es gefiel uns recht gut, doch eins irretierte mich ein bisschen: Ihre viel zu kleinen Busen! Ich schaute mal auf den BH Zettel und da stand 75A! Ist das normal? Sie ist zwar recht dünn aber immerhin 1,65 Meter groß und wird nächste Woche 16!!!! Was tun?

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 232

Eine Frau definiert sich nicht über ihre Brust. Wenn die Brüste Deiner Freundin "klein aber fein" sind, dann solltest Du das zu schätzen wissen - Du willst sie ja LIEBEN und nicht MELKEN - oder?!

Eine kleinere Brust ist viel empfindsamer und damit empfänglicher für Liebkosungen, da die Nervenenden auf kleinerer Fläche zusammengefasst sind. Eine Frau mit kleiner Brust braucht in der Regel keinen BH (höchstens um eine grössere Brust vorzutäuschen), was ein Liebesspiel ohne umständliches "abschnallen" erlaubt. Außerdem folgen kleine Brüste nicht dem Diktat der Schwerkraft und verwandeln sich daher nicht so schnell in Hängebrüste...

Bevor Du allerdings auf die Idee kommst Deiner Freundin einzureden ihre Brust wäre ZU klein oder gar Vorschläge wie Implantate machst, solltest Du besser den Platz für einen vernünftigen Jungen an ihrer Seite frei machen!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Kommentar von weedygirly ,

Seh ich genauso!!!!

Kommentar von Plautzenmann ,

Amen.

Antwort
von testwiegehtdas, 273

Manche Mädchen haben mit 13 schon C, andere haben mit fast 16 noch A.

So ist die Natur...

Ob noch was wächst kann ich dir nicht sagen, bei manchen kommt noch was, bei anderen nicht.

Was im BH steht muss nicht unbedingt was heißen. Ich hatte letztens einen angeblich D BH in der Hand, der war höchstens B, wenn überhaupt...

Tun kann man da nichts, außer wenn sie alt genug ist künstlich nachhelfen, falls in der Zwischenzeit nichts mehr wächst. Ob sie das will ist dann eine andere Sache...

Das einzige was dir bleibt ist sie so zu akzeptieren wie sie ist oder es zu beenden, wenn du damit nicht leben kannst.  Du kannst ja auch nichts für deine Penisgröße, das ist auch genetisch bedingt...

Antwort
von Nordseefan, 184

Die Körpergröße hat rein garn nichts mit der Größe des Busens zu tun!!

Zum einen wächst er bei der einen schon mit 11, andere sind erst mit 16 oder 17 dran.

Manche haben halt einen kleinen Busen, auch als erwachsene Frau. Das ist dann eben so.

Und du schreibst sie sei recht dünn: Wenn sie ZU dünn ist dann kann das auch ein Grund sein.

Außerdem steht dir daran keine "Kritik" zu.

Antwort
von sweetSquirrel, 98

Es gibt einige Frauen, die kleinere Brüste haben. Sie ist bestimmt auch nicht stolz drauf. Meine sind zwar größer, aber zufrieden ist man nie. Evt. wachsen sie noch, aber auch gut möglich, dass ihre Brüste nicht größer werden. Also akzeptiers einfach und gib ihr nicht das Gefühl, dass sie sich deshalb schämen muss.

LG

Antwort
von Wuestenamazone, 144

Wenn sie sehr schlank ist ja. Sie soll mal bei Mutter und Großmutter schauen. Das funktioniert aber nur wenn sie sie nicht super dünn ist

Antwort
von Stevie85, 155

Ich sage Dir was zu tun ist: Nehme sie so wie sie ist, denn niemand kann das beeinflussen, oder gehe deine Wege und beschäme sie nicht mit so einem oberflächlichen gehabe...

Antwort
von civili, 56

Was du tun solltest , deine Freundin so liebeb wie sie ist. Ist doch egal was sie hat solange Ihr glücklich seit:)

Antwort
von Kathy1601, 51

Nix das ist eine normalengröße gibt ja nicht nur große sondern auch kleine ich hab nur aa

Antwort
von TheKatzi, 66

Erstmal ist zusagen, das eine Körbchengröße von 75A gant normal ist. Es kann nicht jede Frau einen D Busen haben.
Außerdem ist sie noch mitten in der Pubertät und da kann sich noch einiges ändern.

Antwort
von Canteya, 144

Nichts. Lieb sie so wie sie ist ... was bist du denn fuer nen Freund, der nur das Eine geil findet

Antwort
von Plautzenmann, 186

Wo viel ist, kann auch viel hängen.

Nuff said.

Im Ernst: Wenn dich das so sehr stört, musst du dir wohl irgendwann eine vollbusige Freundin suchen. In deinem Alter ist es recht unwahrscheinlich, dass man für immer zusammen bleibt, da ihr euch beide noch entwickelt und erwachsen werdet.

Genieße die Zeit mit deiner Freundin, erkundet eure Sexualität und du wirst feststellen, dass auch ein kleiner Busen schön sein kann, wenn du merkst, wie es deiner Freundin gefällt, wenn die ihn liebkost ;)

Antwort
von Kathyli88, 177

Warum sollte das nicht normal sein...du hast doch keine ahnung kind. Das brusthewebe einer frau verändert sich ständig. Es wächst ca. bis zum 21.lebensjahr, zudem besteht eine weibliche brust hauptsächlich aus fett- und drüsengewebe. So haben dünne menschen eher kleine brüste und dickere eher größere brüste. Es ist veranlagungssache. 

Antwort
von Meli6991, 164

das hat doch nicht mit der große zutun

Antwort
von fitgirl01, 73

Dann ist ihre genetik halt so , respektiere sie wie sie ist. Gibt genug Erwachsene Frauen die auch ein a Körbchen oder weniger haben und ein richtiger Mann akzeptiert dies auch. Was kann man schon dafür ?

Mal ne andere Frage: bist du für dein alter auch überhaupt gut bestückt?

Antwort
von Laura07012000, 84

deine Freundin ist bestimmt die, die vorhin hier die Frage gestellt hat "mein Freund hat einen viel zu kleinen, ist das normal?"

Kommentar von Dani7550 ,

Hast du überhaupt BHs?

Antwort
von FLUPSCHI, 117

Du mußt es Akzeptieren wenn du sie Liebst

und mal ehrlich lieber eine Frau mit Korbchen größe a die ich liebe und liebe voll ist als eine frau mit Körbchen größe c die stroh dumm ist und Fremdgeht denk mal nach

Kommentar von somebrokengirl ,

Denn je größer der busen desto kleiner das Hirn oder was?

Kommentar von FLUPSCHI ,

nein das war für ihn zum nachdenken gedacht weil er seine Freundin krisiert sowas kann ich nich leiden dann hat sie ein andern Verdient

Antwort
von dennis51100, 13

Also ich finde kleine Brüste super geil😍

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten