Frage von Marcel661Blend, 51

Mein Laptop (Lenovo) fährt immer wieder runter. Was kann ich dagegen machen?

Hallo.

Mein Laptop (Lenovo Z50-75 39,6 cm (15,6 Zoll HD TN) Notebook (AMD A8-7100, 3,0GHz, 4GB RAM, Hybrid 500GB + 8GB (SSHD), AMD Radeon R5, DVD) (Link= http://www.amazon.de/Lenovo-Notebook-A8-7100-Betriebssystem-schwarz/dp/B00KH6PUI...) schmierte vor eins zwei Wochen ab und ließ sich nicht mehr hochfahren. Danach habe ich in meinem Familienkreis herum gefragt woran das liegen könnte. Mir gab einer den Rat mal den Akku heraus zu nehmen und ihn zu starten. Alles lief einwandfrei bis gestern. Er schmiert wieder nach ca 30min-8h ab. Das stört mich unendlich weil ich enteweder am Motion Design bin oder am zocken (CSGO etc.) bin.

Es währe nicht so nervig wenn der Laptop wenigstens eine Fehlermeldung anzeigen würde, da ich mich dann wenigstens darüber informieren kann. Aber es kommt nichts. Er fährt runter und ist wie tod. ABER er lässt sich wieder normal starten und funktioniert normal. Ich hab auch schon daran gedacht dass das Ladekabel vielleicht nicht mehr korrekt angesteckt ist aber es ist alles dran. Und das es an zu hohen verbrauch liegt (Also der Laptop zu lange beansprucht wird) glaube ich eher, aber kann ja auch nicht wirklich sein oder? Ich habe den Laptop nachts manchal OFT an wegen Rendern von meinem Motion Design Zeug.

Wen wer mehr Informationen braucht, schreibt es bitte.

Danke im Voraus

M.f.G. Marcel

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lenok56, 41

Villeicht überhitzt er sich weil die Kühlung nicht funkt?
Dann wärmt er sich auf und nach ca 30 min ist er zu heiß

Kommentar von Marcel661Blend ,

Hmm ich glaube nicht. Ich zock ja viel und mein alter Laptop hatte das Problem mit der Kühlung.Deswegen fühle ich auch manchmak dran bzw. meine Linke Hand ist immer direkt über dem Kühlerausgang.  Aber der hier wird nicht so schnell heiß Er hatte nach 4 Tagen Dauerbetrieb nur geschätzte 20° .


Trotzdem Danke :) 

Antwort
von ChibakuTensei, 11

Hallo

hast du das prob seit einem update zb windows oder treiber erst. oder ging dies einfach von jetzt auf gleich?

dem falle sollte er auch ne meldung geben fehlercode :_________________

pasiert das den zumindest?

fals auch nicht hmm würde ich dir raten wen noch garantie drauf ist hersteller einschicken und die schauen lassen fals nicht garantie drauf ist auf machen sauber machen.

was auch dein könnte hast du noch ne festplatte extern wo du system sichern kanst back up qwasi

dan mal neu installen hatte so prob mit mein pc neu install hat dem falle geholfen und seit dem hab ich ruhe

hmm solltest auch mal schauen das da auch kein riegel ram sich abgeschossen hat das geht bei lepptops sehr schnell dan ausbauen und einzel testen immer noch prob hats main bord schaden dan hilft nur neues

Kommentar von Marcel661Blend ,

Danke für die ausführliche Antwort ^^

Habe das Problem aber schon gefunden. Er überhitzt DOCH... deshalb mach ich ihn regelmäßig sauber. Wenn er mir trotzdem zu heißt wird lege ich ein Kühlakku auf den Lüfter xD. Ich hole mir keinen neuen Lüfter da der Laptop eh schon 3 Jahre alt ist ^^

Trotzdem Danke :)

Kommentar von ChibakuTensei ,

Bei überhitzung bitte schnellst möglich Kühler austauschen da du Gefahr geraten kanst dur ein HItz schlag am Mainboard usw zur überspannung kommen kan dem falle kan es Passieren das irgend ein Konvensator durch geht anderen worten fängt der an zu rauchen dan ist Main board ganz defect da hilt nur ein neues.

schau einfach im inet nach einem Kühler und bei den ein fals du es eibauen kanst,sonst geh in nächsten PC Laden  und die können das auch machen dem falle als leihe eher in den Laden gehen. Kan aber auch mal bischel was Kostetn genauer Preiss kan ich dir leider nicht sagen da jedes geschäft unterschiedliche Preise haben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community