Frage von Monimel0703, 93

Mein bester Freund liebt mich aber ich ihn nicht. Was soll ich jetzt machen?

Mein bester Freund hat mir letztens gesagt das er mich liebt. Er hat mich vorgerstern auch probiert zu küssen, zum Glück hat in den Moment mein Handy geklingelt und er hat es dann gelassen. Er ist wie ein großer Bruder für mich (er 14 ich 12) und ich will doch nicht mit meinen Bruder zusammen sein. Früher hat er auch seinen Arm einfach mal um mich gelegt, ich fand das auch nie schlimm aber wenn er es jetzt macht ist es einfach anders. Er legt sein Arm um mich und zieht mich an sich, probiert mich zu küssen, will mich umarmen und irgendwie halt so als ob er meine Nähe sucht. Er gehört zu der Sorte Jungs die jedes Mädchen bekommen (in Beziehung und NICHT ins Bett) wenn sie es wollten und ich weiss nicht ob er das alles jetzt nur macht, weil er sich irgendwas beweisen will, oder weil er mich echt liebt. Er sagt mir andauernd das er mich liebt und ich anders als andere wäre. Er hat das an mir geschätzt/liebt. Er hat mir ein Liebesbrief geschrieben und eine Rose geschickt, hat vor meinen Fenster ein Lied gesungen als meine Mutter nicht da war und hat mit seiner Freundin wegen mir schluss gemacht. Wenn das wirklich liebe ist und nicht irgendwas was er sich beweisen will, will ich ihn nicht verletzten und ich will unsere Freundschaft nicht kaputt machen. Er hat sich Gestern fast mit jmd. gekloppt, weil der meinte das er mit mir ins Bett wollen würde. Ich will nicht das er sich wegen mir noch verletzt oder so. Ich hab ihn echt lieb aber ich könnte mir eine Beziehung mit ihn nicht vorstellen. Als er mir gesagt hat das er mich liebt war ich erst sprachlos und er hat das gemerkt und meinte das er verstehen würde wenn ich Zeit brauchen würde und er würde mich zu nichts zwingen, außerdem will er mich nicht verlieren und wenn ich seine Gefühle nicht erwidern würde müsste er damit leben aber er würde dann gerne mein Bruder bleiben und ich solle das am bessten vergessen wenn ich seine Gefühle nicht erwidere da er nichts kaputt machen will.

Ich weiss einfach nicht was ich machen soll. (Glaube nicht das er mich nur ins Bett bekommen will da ich erst 12 bin und er auch noch Jungfrau/mann ist, keine Ahnung wie das bei Jungs heißt)

Brauche echt Tipps/Hilfe was ich machen soll.

Liebe Grüße Moni

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft & Liebe, 87

Du bist derzeit 12 Jahre alt und dein bester Freund welcher meint in dich verliebt zu sein, der ist derzeit 14 Jahre alt und das wären quasi die Fakten. Sonst bleibt hier nur zu sagen, das dein bester Freund bei weitem nicht so ein Held ist wie er dich glauben machen möchte und letztendlich zählt in diesem Fall ohnehin nur das was Du möchtest und alles andere hat sozusagen hinten anzustehen. Du selbst solltest dich mit deinem besten Freund auf nichts einlassen was über die Freundschaft hinaus gehen würde, dafür bleibt dir noch genügend Zeit und es würde dir auch unnötigen Stress ersparen dem Du derzeit noch keineswegs gewachsen bist.

Kommentar von JZG22061954 ,

Danke fürs Sternchen.

Antwort
von flixcat, 81

Och Gott was 12 jährige heutzutage für ein Liebesleben haben. Wenn du nichts von ihm willst, sagst es ihm einfach und ihr vergisst es( wie er gesagt oder habt halt erstmal weniger Kontakt).
Übrigens: es heißt Jungfrau, egal welches Geschlecht.

Antwort
von EinfachIch00, 60

Und du bist nicht mehr Jungfrau?? 😱

Kommentar von Monimel0703 ,

Hab ich nie behauptet...^^

Antwort
von Arogancki, 59

Spuck ihn an, warte seine Reaktion ab, wenn er agressiv wird sagste Nein, wenn er sagt "machs nochmal" will er mit dir ins Bett, und wenn er weiterhin nett ist, sagst du Ja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community