Frage von chr0m92, 38

Mautgebühren - wie oft?

Hallo,

laut viamichelin.de beträgt die Mautgebühr von DE nach Spanien etwa 84 Euro. Meine Frage wäre nun: Muss man die 84 Euro auch auf der Rückfahrt bezahlen oder wird die Mautgebühr für eine Zeitspanne bezahlt, z.B. eine Woche? Falls nicht, kann man dann an der Kasse wie beim Zugfahren eine Wochenkarte kaufen?!

Sorry, kenne mich da absolut nicht aus.

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Apfelwerfer, 24

In Frankreich und Spanien zahlt man immer pro gefahrener Strecke. Die Abstände zwischen den Mautstellen sind recht unterschiedlich, da meist die Umgehung einer Großstadt (z.B. Lyon) mautfrei ist. Die Autobahnen sind privat finanziert und werden durch die Mautgebühren bezahlt. Es lohnt sich, die Kreditkarte zum Zahlen zu benutzen, da man an spezielle Zahlstellen fahren kann, an denen meist die Schlange nicht so lang ist wie bei der Barzahlung. Und auf dem Rückweg kostet das alles nochmal das selbe.

Kommentar von Apfelwerfer ,

Danke für den Stern.

Antwort
von Gerneso, 24

Meines Wissens fährt man in Spanien durch mehrere Mautstellen an denen man dann immer einen bestimmten Betrag für die Einmalnutzung bezahlen muss. Es gibt keine Flatrates.

Antwort
von pedde, 13

Du bezahlst immer die Strecke direkt - unabhängig, ob du z.B. auf einem Rasthof übernachtest. Also Ticket lösen und bei der nächsten (Peage) einfach bezahlen - Bar oder mit Karte.

Antwort
von lillsister, 20

Nein die Rückfahrt kommt dazu. Gilt nur pro Strecke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community