Frage von lambogt, 38

Mathe Lösungsmenge 'L=D'?

Wenn bei einer Mathe Aufgabe in der Lösung für die Lösungsmenge 'L=D' steht, heißt das dann dass es keine Lösungsmenge gibt? Danke schonmal!

Antwort
von HeniH, 25

Das soll heißen die Lösungsmenge ist gleich mit der Definitionsmenge. Also es gibt unendlich viele Lösungen.

Zum Beispiel bei der Gleichung:


(1 +x)/x = 1/x + 1 ,


da ist die Definitionsmenge D = R \ {0}

Und bei Lösung der Gleichung kommt:

1 + x = 1 + x, also für jedes x € R, ausgenommen x = 0

denn für x = 0 ist der Bruch 1/x oder auch (1+x)/x nicht definiert.


Kommentar von lambogt ,

Danke für die ausführliche Antwort!

Antwort
von NFreezy, 25

Ich vermute, dass damit eher der Definitionsbereich gemeint ist, oder es gibt einen Punkt D.

Vielleicht sollte da auch 0 stehen, was dann aber nicht gleichzusetzen wäre mit einer leeren Lösungsmenge.

Antwort
von iokii, 13

D ist der Definitionsbereich. Also ist die Gleichung immer wahr, egal was du einsetzt. Z.B. die Gleichung 0=0.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten