Frage von askiedreamer, 21

Marine akustik?

Wir sollen in Erdkunde erklären können was Marine Akustik bedeutet,jedoch steht rein NICHTS im Netz... Wisst ihr vielleicht was das bedeutet?

Antwort
von dalko, 11

Hallo askiedreamer,

Der Begriff "Marine Akustik" wird gebraucht zur Eingrenzung der Lehre vom Schall und seiner Ausbreitung auf den Sonderfall Schallausbreitung im Meer.

1. Unterschied Schallausbreitung Luft - Wasser

  • höhere Schallgeschwindigkeit (Luft ca. 340m/s, in Wasser ca. 1480m/s)
  • In Luft nimmt der Schalldruck mit der Entfernung stark ab, in Wasser ist die Abnahme des Schalldrucks mit der Entfernung nur gering, Wasser leitet also den Schall hervorragend.
  • Überbrückbare Distanz von niederfrequentem Schall im Meer theoretisch rund um den Globus, nur eingeschränkt durch dazwischen liegende Landmassen

.2. Arten von Marinem Schall

  • Natürlicher Schallanteil
  • Gesang/(Sprache?) der Wale, Delfine
  • Ortung der Wale und Delfine von Beute durch Schallimpulse und deren Reflexion an der Beute
  • Orientierung in den Weltmeeren
  • Küstenbrandungen sind hörbar, ebenso das Kalben von Eisbergen, also gut Geeignet zur Orientierung
  • Innere Schall-Weltkarte bei Walen

3. Vom Menschen erzeugter Mariner Schall

  • Schallkanonen zur Ortung von Ölvorkommen
  • Sonar-Ortung
  • Echolot
  • Schiffsgeräusche, Schrauben, Motoren usw. und deren Auswirkungen auf die Tiere in den Weltmeeren

4. Natürliche Schallereignisse in unterschiedlichen Frequenzbereichen

  • Erdbeben, Vulkanausbrüche mit überwiegend niederfrequenten Schallanteilen,  bis hin zu hochfrequentem Regentropfenprasseln, Brandungsgeräusche und vieles mehr.

5. Auswirkungen der vom Menschen erzeugte Schallanteil auf die Tierwelt

  • Panikreaktionen bei Walen, zu schnelles Auftauchen, Bildung von Gasblasen im Blut, Schädigung des Gehörs und des Gleichgewichtssinnes....Wal-Strandungen.
  • generell Orientierungsprobleme
  • eventuell Schwierigkeiten beim Finden von Sexualpartnern

Alle folgenden Links nach dem ersten sind von mir verändert worden, da man bei GF nur einen Link posten darf. Ersetze das von mir vorangestellte x durch www oder das y durch http, kopiere den Link in die Adresszeile deines Browsers und alles funktioniert wieder.

zum Nachlesen passend zu deiner Frage:

https://de.wikipedia.org/wiki/Wasserschall#Unterwasserkommunikation

y://de.wikipedia.org/wiki/Sonar

y://de.wikipedia.org/wiki/Unterwasserl%C3%A4rm

x.welt.de/wissenschaft/article3036863/Infernalischer-Laerm-in-den-Weltmeeren.html

x.spiegel.de/wissenschaft/mensch/akustische-bilder-schall-durchschaut-die-weltmeere-a-260433.html

x.sueddeutsche.de/panorama/aufruestung-auf-den-weltmeeren-mit-schallkanonen-gegen-piraten-1.602435

Das müsste eigentlich reichen, wenn du die gleiche Zeit aufbringst, das zu lesen und zu verarbeiten, wie ich gebraucht habe, dass zu schreiben, bekommst du eine 1 mit Stern und machst deinen Lehrer glücklich ;-)

Grüße, Dalko

Kommentar von Hamburger02 ,

Donnerwetter, da hast du dir aber viel Mühe gegeben.

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass es teils sehr verwunderlich ist, was man unter Wasser so alles hören kann. Selbst Krabbenwanderungen am Meeresboden können mit der Horchanlage von Ubooten gehört werden.

Das schlimmste, was einem Uboot passieren kann ist, dass es von Delphinen oder Walen entdeckt wird. Die finden es toll, teils mehrere Tage immer mit dem Uboot zu schwimmen, in der Bugwelle zu spielen und dabei ohne Ende rumzuquasseln. Da hört das Uboot außer den Delphinen/Wale gar nix mehr und hat größte Mühe, die Burschen abzuschütteln.

Antwort
von Peter42, 21

Im Meer gibs genügend Schallquellen, die dort für eine gewisse akustische Kulisse sorgen. Das fängt an bei Wellen (Brandung), Regentropfen, geht über Schiffe (Motoren, Schraubengeräusche, Echolote usw.), weiterhin biologische Ursachen (Wale - die haben ihre Gesänge und Ortungssignale, auch andere Fische können Laute produzieren, Knurrhahn z.B., oder diverse Krabben/Krebse) und hört irgendwann bei natürlichen Ursachen (Erdbeben, Vulkanausbrüche) auf.  

Antwort
von Luchriven, 12

Hier findest du Infos über das Sonarortungssystem. Vielleicht meinst du das? -> http://de.wikipedia.org/wiki/Sonar

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten