Mac Book pro stürzt ab & blauer Bildschirm?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Muss dann ziemlich alt sein und lange nicht die Festplatte überprüft worden.
Geht ev. an, wenn nach dem Einschalten die Shift-Taste lange gedrückt wird. Dann Festplatte etwas entleeren, Papierkorb etc. und Zugriffsrechte mit Festplattendienstpr. reparieren. Dann normal booten lassen.

Oder, vermutlich hat es auch noch ein DVD-Laufwerk. Dann die MacOSX-DVD einlegen, einschalten sofort Taste c lange gedrückt halten. Festplatte reparieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von skywatcherin
07.09.2016, 18:23

Woher weiß man dass es nicht die Grafikkarte ist?

0

Versuch mal den AHT durchzuführen. Halte beim Hochfahren die Taste D gedrückt und folge den Anweisungen. Hier findest du mehr dazu: https://support.apple.com/de-at/HT201257

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von skywatcherin
04.09.2016, 20:13

Okay ich versuche das jetzt mal

0
Kommentar von skywatcherin
04.09.2016, 20:16

Irgendwie kommt jetzt gerade nurnoch ein komplett weißer Bildschirm 

0

Festplatte zu voll oder beschädigt. Boote mal mit den 2 gedrückten Tasten cmd r und reparier die Festplatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von skywatcherin
04.09.2016, 21:04

Ich komme nicht mal in den recovery Modus mit cmd und r das ist das komische.. Der hellblaue Bildschirm kommt dann trotzdem

0

Was möchtest Du wissen?