MAC-Adressen Anmeldung beim RADIUS Server mit WLAN-Enterprise

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

MAC-Authentifizierung bzw. MAC Authentication Bypass sind tatsächlich die richtigen Stichworte. Auf dem bzw. in der Benutzerdatenbank, auf die der RADIUS-Server zurückgreift, müssen die MAC-Adressen als Benutzer konfiguriert sein. Meines Wissens ist als Passwort ebenfalls die MAC-Adresse zu setzen. Der Drucker wird auf die EAP-Anfrage des AP keine gültige Antwort schicken. Deshalb muss der AP, an dem der Drucker angeschlossen ist, ein RADIUS Access Request an den RADIUS-Server schicken, der die MAC-Adresse als Benutzernamen enthält. Das muss dem AP beigebracht werden. Ob das möglich ist, entzieht sich meiner Kenntnis. Möglicherweise muss das auch der Switch machen, an dem der AP angeschlossen ist. Du solltest mal die Suchworte cisco accesspoint mab ausprobieren und Dich durchwühlen. Ich hoffe, Dir wenigstens die richtigen Gedankenansätze und Stichworte geliefert zu haben ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?