Frage von Knoerf, 55

Lotto spielen. Bin ich spielsüchtig?

Ich spiele gerne Lotto aber frage mich ob es noch Sinn macht. Ich habe beim 4fach Jackpot einen großen Systemschein ausgefüllt d.h. man spielt mit 8 Zahlen und hat somit mehr Chancen und selbst kleinere Gewinne wie ein Dreier sind mehrfach dann vorhanden. Normalerweise spiele ich nie so hoch beim Lotto aber ich dachte ja gut 4fach Jackpot sollten wir mal uns gönnen. Also zahlte meine Mutter mir einen 8er System und der kostete fast 34 Euro. Leider war dieser eine totale Niete. Nichteinmal die Zusatzzahl alleine war richtig. Jedoch frage ich mich jetzt sollte ich gerade weil 5fach Jackpot noch seltener ist nochmal den System 8er aufgeben mit den gleichen Zahlen? Wie seht ihr das? Spielt ihr gerne Lotto und spielt ihr gerne zu Anlässen etwas mehr Einsatz? Wie spielt ihr? Persönliche Zahlen oder eher einfach irgendwelche oder Quicktipps? Ich habs mir zukünftig so überlegt. Ich spiele ab dem 4fach Jackpot einen billigen 8er Systemschein der nur 12 Euro kostet und erst bei einem 5fach Jackpot den teuren 8er Systemschein mit 34 Euro. Wie seht ihr das?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von regenbogentau, 40

Zu gewinnen ist ziemlich unwahrscheinlich.Wenn du Geld anhäufen willst musst du andere Dinge in deinem leben tun als lotto zu spielen.Da gibst du nur aus....btw.Für mich klingt es schon so als wäre es bereits eine Sucht.Ich denke 1-2 mal im Jahr ist es vertäglich und Geldschonend

Antwort
von Quester105, 37

Im Lotto zu gewinnen ist sehr sehr sehr unwahrscheinlich. Ich würde an deiner Stelle aufhören und das Geld sparen :) 

Antwort
von nowka20, 28

und letztendlich wirst du alles geld verlieren, denn nur dadurch kann der jackpott anschwellen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten