Liegt es an meiner falschen Zugtechnik, dass der Joyetech Cubis Pro Verdampfer heißes Liquid spuckt und mir den Mund verbrennt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo..Ich habe das gleiche Modell und hatte Anfangs auch das gleiche Problem..Ich benutze allerdings 0.5 Coils..Es scheint wirklich am Zugverhalten zu liegen..Nachdem ich mir einige Videos auf YouTube angeschaut habe, hat sich mein Zugverhalten geändert..Man muss sehr lange und kräftig direkt auf Lunge ziehen..Dann hört das auf..Auch habe ich mir beim Dampfen angewöhnt die Zungenspitze leicht vor das Mundstück zu halten..Falls es dann wirklich mal spratzeln sollte tutwe es nicht grad so weh..viel Spass weiterhin beim Dampfen.

LG RosaKatharina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von halvehahn
20.10.2016, 20:23

Ich hatte das Gerät jetzt ganz lange bei Seite gestellt und mir dann gedacht, ich versuche es noch ein letztes Mal. Neuer Coil, neue Befüllung, Air-Flow vorsichtig eingestellt und dann kräftig, gleichmäßig und lang gezogen, sodass ein leichtes Knistern zu hören ist. Und siehe da: Funktioniert hervorragend.

Ich war echt sauer mit diesem Gerät und auch auf den Verkäufer. Aber Asche über mein Haupt, ich glaube, dass ich schon zu Anfang den Coil geschrottet hatte und das einfach nicht gerafft habe.

Und diese Clapton Coils geben einen ganz hervorragenden, reinen Geschmack. Besser als die beiden anderen Dampfen, die ich besitze.

Danke Dir sehr für Deine Antwort!

0