Lehrer unternimmt nichts gegen Mobbing was tun?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn ein Lehrer Kenntnis vom Mobbing hat und nichts unternimmt, macht er sich sogar strafbar.

Beschwere dich beim Direktor der Schule. 

Besser noch, sollen deine Eltern das tun. Zur Not müssen sie einen Rechtsanwalt beauftragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja nicht alle Lehrer sind gute Pädagogen, leider.

Vielleicht sagst du mal deinen Metern bescheid, dass sie mit deinem Lehrer reden. wenn er dich nicht ernst nimmt, dann vielleicht wenigstens sie.

LG imakeyourday

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Red doch mal mit dem/der Direktor/in, die wird bestimmt was sagen... Oder habt ihr einen Schulsozialarbeiter an der Schule? Diese sind besonders für mobbing zuständig und sind eine Art Vertrauensperson. Hoffe es regelt sich bald💞

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo. Ich würde zur Schulleiter\\in gehen und ihm \\ ihr alles erzählen. Falls das nicht helfen sollte und keiner an der Schule was unternimmt würde ich wenn's garnicht mehr geht mich an die Polizei wenden. LG Lisa 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mit deinem eltern darüber den der lehrer hat was dagegen zu tun und wen du dich verbal wehsrt hat er dich nicht zu beleheren dener weigert sich ja aber du und deine eltern könten sich an den direktor wenden den das mobbing must du nicht erdulden und wen der lehrer selbst dan nichts tut gehe mit der polizei dagegen vor.MAcht der lehrer nichts werfe in diskrieminierung vor das weckt ihn vieleciht auf .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde zur Vertrauens Lehrerin gehen & ihr alles erzählen dann wird sie ein Gespräch mit ihm führen & wenn du willst kannst du das auch noch den Direktor sagen.:)
Aber die Vertrauens Lehrerin wird das schon lösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mit einem lehrer den du vertraust oder einem schulpsyhchologen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr habt sicher nen Vertrauenslehrer. Sorich mal mit dem. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?