Frage von MaskGamers, 82

Lehrer erwarten viel zu vie?

Jeder lehrer möchte das wir das was wir in der letzten stunde gemacht haben auswendig aufsagen können deswegen haben wir auch keine freizeit mehr

Antwort
von Kuhlmann26, 17

Niemand zwingt Dich, die Erwartungen des Lehrers zu erfüllen.

Gruß Matti

Antwort
von SFDLS, 43

Habe mal eine halbe Seite (Gedicht in Englisch) in 5 Min vor Schulbeginn gelernt. Hatte beim Aussagen keinen Fehler drinne. Solange du keine 20 Seiten lernen musst geht es doch noch. Wird wohl kaum länger als 20 Sekunden gehen. Und was ihr im Unterricht gemacht habt, dass bleibt doch eh im Kopf hängen

Kommentar von MaskGamers ,

NEIN! ICH MEINE SIE WOLLEN DAS WIR DEN GANZEN UNTERRICHT WIEDERGEBEN

Kommentar von SFDLS ,

Ja, hatte ebend noch was hinzugefügt :D. Wirst doch sicherlich wissen was ihr gemacht habt. 

Antwort
von DerArminius, 32

Die Lehrer verstehen sowas einfach nie. Die Kinder sollen doch nichts auswendig lernen, sondern verstehen. Was bringt es wenn ich beispielsweise Gedichte auswendig lerne, aber den Sinn nicht dahinter verstehe?  
Da merkt man, wie sehr die Lehrer Lust auf ihren Job haben. 

Antwort
von Maile, 32

Rede mal mit deinen Lehrern darüber.

Am besten geht ihr mit der ganzen oder halben Klasse zu euren Lehrern.

Und wenn sie sich nicht bessern, dann geht zu dem Direktor oder sagt es euren Eltern, die sollen das dann an dem nächsten Elternabend erwähnen.

Kommentar von MaskGamers ,

ok

Antwort
von Messerset, 16

Du hast gar keine Frage gestellt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten