Frage von x56plstr, 140

Kuss fühlt sich falsch an?

Hey! Heute war ich auf einer Karnevalsparty. Ich und ein Kumpel sind kurz rausgegangen, weil es drinnen so stickig war. Dann kam ein Mädchen auf uns zu und fragte uns nach Kippen. Wir hatten keine, also ging sie weiter. 3 Minuten später kam ihre Gruppe zu uns zwei und fragte woher wir kommen und so weiter. Wir standen da Arm in Arm (fragt mich nicht warum!). Zwei Mädels standen eher im Hintergrund und jeweils eins stand eng bei mir und meinem Kumpel. Wir sind wieder rein, um zu tanzen. Wir tanzten ein bisschen, auf einmal nähert sie sich mit dem Mund und küsst mich für fast eine Minute. Ich war so schockiert, dass ich ihn erwiderte (sie sah keinesfalls schlecht aus). Mit Zunge und allem. Nach dem Kuss habe ich gesagt ich müsse auf Klo um wieder auf klare Gedanken zu kommen. Irgendwie fühlt sich der Kuss falsch an. Woran kann das liegen? Eine Freundin habe ich übrigens nicht, bin hetero. Liebe Grüße x56plstr

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Russpelzx3, 84

Das geht mir auch so, wenn ich jemanden Küsse, für den ich keine Gefühle habe. Keine Ahnung ob es bei dir auch daran liegt. Aber ich lege auf sowas viel wert und finde einfach, dass Küsse und auch Sex in eine Beziehung gehören.

Kommentar von x56plstr ,

Ja, vermutlich liegt es daran! Für mich gehört das auch in eine feste Beziehung. Danke für Deine schnelle Antwort :)

Kommentar von SarahManka ,

Und was wenn das Mädchen unerfahren ist und am Anfang schlecht küsst?😢

Kommentar von Russpelzx3 ,

Sehr gern ^-^

Kommentar von Russpelzx3 ,

Ich verstehe deine Frage nicht ganz, Sarah

Kommentar von SarahManka ,

Du meintest ja, dass du auf Kuss und Sex sehr viel Wert legst. Aber was, wenn ein Mädchen unerfahren ist und schlecht küsst. Ist dann gleich aus?

Kommentar von Russpelzx3 ,

Ich meine, dass ich viel Wert darauf lege, dass sowas in einer Beziehung passiert und nicht einfach mit wildfremden Leuten. Und wenn man verliebt ist, dann ist es absolut kein Grund um Schluss zu machen, nur weil einer nicht so toll küsst. Mein Ex hat auch extrem schlecht geküsst und die Beziehung ist nicht daran gescheitert

Kommentar von SarahManka ,

Hast du trotzdem dieses "gute Gefühl" beim Küssen bekommen, auch wenn sie schlecht war?

Sorry für die direkten Fragen!😯

Kommentar von Russpelzx3 ,

Zu Anfang nicht, da war es sehr sehr unangenehm. Aber davon geht Verliebtheit nicht weg. Mit der Zeit wurde es dann etwas besser und man konnte es ertragen. Normalerweise lernt man das aber ziemlich schnell, warum er so schlecht blieb, weiß ich nicht. Und mach dir nicht so viele Sorgen. Küssen ist wirklich nicht schwer. Frag deinen Partner später einfach, was du gut machst und was nicht.

Kommentar von SarahManka ,

Wie könnte ich sowas im Alltag versuchen, ohne ein Person fagen zu müssen, ob der mit mir das testen möchte?😂


Weißt du das vielleicht?😊


Ich merke gerade, dass ich mit dir auch bei der anderen Frage darüber schreibe!😂

Kommentar von Russpelzx3 ,

Ich habe früher immer meine Hand geküsst xD Da kann man zumindest in etwa üben, wie man die Lippen bewegt. Und ja, das habe ich auch schon bemerkt ^-^

Expertenantwort
von Phantom15, Community-Experte für Liebe, 43

Ein Zungenkuss ist etwas sehr Intimes. Ok, Geschlechtsverkehr auch, aber den könnte man auch so ausführen das er eher Nichtssagend ist. ..

Kein Wunder das Du schockiert warst. Du warst nicht in sie verliebt und sie war evtl. besoffen.

Antwort
von Florian12345612, 66

Alles in Butter Bro, nicht jeder steht auf solch oberflächliche Schlampen. Du findest schon die richtige und dann fühlt sich das super an :D

Kommentar von x56plstr ,

Danke für deine schnelle Antwort! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten