Frage von Eskimokind, 105

KRETA Chania Mietwagen?

welche Erfahrungen hast Du gemacht? Welche Autovermietung ist empfehlenswert? Welches Auto hattest Du?

Wenn Du noch gute Erfahrungen mit einer Unterkunft gemacht hast, würde ich mich freuen wenn Du mir schreibst.

Halbpension/Pool/Vegetarisch

Danke G.

Antwort
von MarlisWagen, 94

Hej, ich bin ein echter Kreta Fan - Prinzipiell ist für das Autofahren auf Kreta ein kleiner Wagen wie ein Panda vollkommen ausreichend, darfst eh nicht schneller fahren wie 80 km/h und immer schön rechts halten. Und mit dem Panda kannst du dich in den teilweisen engen Straßen auch ruhig verfahren, der kommt überall durch. Wenn du ins Hinterland bzw. in die Schluchten willst, empfiehlt sich schon ein Jeep. Aber aufpassen - überall sind Kri Kri (Ziegen) da gibt es keine Zäune für Tiere. Chania ist sehr schön, in der Ledergasse einkaufen ist super  -direkt in Chania gibt es auch tolle kleine Pensionen, vegetarisches Essen ist  kein Problem - Rethymnon gibt es auch sehr schöne Ecken. Wir hatten letztes Jahr Voyager Cars, sehr empfehlenswert - war Navi (deutsch) umsonst dabei, dann ist noch uns jemand reingefahren und abgehauen, war alles auch kein Problem - wir waren allerdings auch nicht in der Hauptsaison dort. War schon von Sitia - Ierapetra - Elounda - Agios Nikolaos  - Stavromenos - Georgeoupolis - Rethymnon -Chania - Rodakino und bald gehts wieder Richtung Chania Hinterland...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community