Frage von melancholia96, 419

Kostet ein Schwangerschaftstest beim Frauenarzt Geld?

Antwort
von AppleTea, 357

Bei mir hat es immer die Kasse gezahlt. Ruf deine Krankenkasse an und frag nach. Es gibt allerdings auch günstige Tests in der Drogerie oder im Internet.

Kommentar von melancholia96 ,

Also reicht es nicht wenn ich beim Frauenarzt anrufen würde bzw ist es besser bei der Krankenkasse anzurufen?

Kommentar von AppleTea ,

Wenn du wissen willst ob sie das bezahlen ist es schon sinnvoll dort anzurufen.

Antwort
von nelly02, 287

Ein Schwangerschaftstest vom Arzt wird in der Regel von der Kasse übernommen. Dafür wär es gut, einen Gynäkologen  der solche Tests routinemäßig durchführt aufzusuchen.

Die Test aus der Drogerie sind normalerweise auch sicher und kosten nur einige Euros. Hast du die Vermutung schwanger zu sein? Bist du schon mit deiner Regel überfällig?

LG Nelly


Antwort
von Pfaffenhofener, 283

Natürlich kostet er Geld. Die Kosten werden jedoch meist von der Krankenkasse voll übernommen.

Antwort
von elismana, 252

Ein Urintest kostet in der Regel. Bei anderen Untersuchen, z.B. Blutentnahme oder Ultraschall werden die Kosten von der Krankenkasse übernommen. 

Der Urin-Streifen-Test kostet beim Arzt etwa um zehn Euro, in der Drogerie vier Euro. 

Antwort
von Matermace, 252

Je nach Arzt und Krankenkasse bis zu 20 Euro.

Antwort
von Amura24, 229

Nein das kostet dich nichts!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten