Frage von curlyncurvy, 6

Korb zu schnell gegeben?

ich, w 22, hatte noch nie eine Beziehung. Jetzt hat sich ein flüchtiger Bekannter meine Nummer besorgt und nach sehr kurzem hin und her schreiben nach einem Treffen gefragt. Wir hatten uns vor einigen Tagen auf einer Party länger unterhalten. Ich habe ihm allerdings nett einen Korb gegeben, da ich das Gefühl habe dass wir charakterlich nicht zusammen passen würden, vom Aussehen her wäre er sogar mein Typ. Außerdem gibt er jedem Mädchen, sofort Getränke aus und flirtet heftig. Ich weiß aber von gemeinsamen Freunden, dass er selbst schon lange single ist und das letzte mal verarscht wurde. Hab ich also zu schnell geurteilt, hätte ich ihm eine Chance geben sollen? Bin ich also zu wählerisch, obwohl ich mir eine Beziehung wünsche?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von karajan9, 6

Ob das zu schnell war, kannst du wohl nur selbst beurteilen. Manchmal macht es ja Sinn, sich etwas besser kennenzulernen, manchmal ist recht fix klar, dass es eh nichts werden wird. Ihr könnt ja auch erst mal einfach ohne direkte Aussicht auf eine Beziehung gucken, wie es läuft, vielleicht ändert sich deine Meinung ja noch.

Wenn er aber selbst die ganze Zeit heftig flirtet... es wäre ja schon ganz gut, wenn er gerade dich mag und du nicht nur die erste bist, die "ja" gesagt hat.

Ich glaube nicht, dass man viel zu wählerisch sein kann. Klar, es lohnt sich vielem eine Chance zu geben, aber wenn von Anfang an klar ist, dass das nichts Dauerhaftes werden kann (zum Beispiel eben, wenn das mit den Charakteren nicht klickt), lohnt es sich ja auch nicht immer, es drauf anzulegen.

Da ist aber auch die Frage, was genau du willst. Wenn du dir des Risikos bewusst bist und es dich nicht stört, wenn es vielleicht nicht auf ewig hält, spricht ja nichts dagegen ;-)

Antwort
von Nisrine, 3

Ja eventuell warst du etwas voreilig. Du hättest es dir vielleicht 2-3 treffen anschauen sollen wie ihr zueinander passt und wie er so ist. Dann hättest du ja immer noch nein sagen können.

Vielleicht kannst du das ja wieder retten inde, du dich bei ihm entschuldigst :)

Ihr müsst aber nicht sofort zusammen sein, vielleicht entwickelt sich daraus auch eine super Freundschaft :)

Ich wünsche dir alles erdenklich gute. Liebe Grüße :)

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Date, 2

Wenn dieser junge Mann sich wenigstens etwas mehr für dich interessiert, dann wird ihn die eine Absage welche Du ihm erteilt hast auch nicht gleich umhauen und ergo dieser flüchtige Bekannte wird dann auch sicherlich noch einen weiteren Versuch starten. Mache dir also bezüglich deiner vielleicht tatsächlich etwas voreiligen Reaktion keine so tiefgreifenden Gedanken, hier ist noch längst nichts im Eimer.

Antwort
von mychrissie, 3

Das Aussehen ist ja nicht so wichtig, sehr schnell kommt ja wahrscheinlich der Bauch und dann der Verzicht auf die tägliche Dusche.

Nur das charakterliche Zusammenpassen ist wirklich wichtig. Und da solltest Du schon auf dein Bauchgefühl hören. Passt eben nicht. Es liegt jetzt an ihm, Dir das Gegenteil zu beweisen, wenn er wirklich ernsthaft interessiert ist.

Antwort
von moti4t, 3

Wenn er es ernst meint, wird er es ein zweites Mal versuchen. Dann räum ihm eine Chance ein, vielleicht ist ja sein Charakter besser, als du denkst!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community