Frage von Jxlhx, 131

Konzertkarte +HVV Fahrkarte?

Hallo, ich habe da mal eine Frage undzwar auf meiner Konzertkarte steht, dass das eine Fahrkarte für den HVV ist, diese ist Gültig am Veranstaltungstag für eine Fahrt zum Veranstaltungsort und zurück im HVV Gesamtbereich einschließlich SchnellBus.

Meine Frage ist, ich wohne im Tarifplan C und muss nach A, kann ich nun kostenlos mit der Bahn und U-Bahn dort hin? Und liegt C, B und A überhaupt noch im Gesamtbereich? Und was ist wenn der Fahrkartenkontrollör mir nicht glaubt, dass das eine Fahrkarte ist?

Danke, für eure Hilfe:)

Antwort
von Joschi2591, 111

C ist ein Teil des Gesamtbereichs.

Die Kontrolleure wissen, dass Veranstaltungskarten gleichzeitig HVV-Karten sind. Außerdem steht es drauf.

Also wo ist das Problem?

Antwort
von bienehallo, 101

Du kannst fast alle Verkehrsmittel im HVV zum Veranstaltungsort nutzen und auch die U-bahn.


Antwort
von DrStrosmajer, 93

Kein Problem, Du kannst sämtliche Verkehrsmittel des HVV im gesamten Tarifgebiet benutzen, auch mit mehrmaligem Umsteigen und Wechsel des Verkehrsmittels.

Der Kontrolleur wirds Dir glauben, zumal die Eintrittskarte für die Veranstaltung einen Aufdruck des HVV trägt.

Kommentar von ecki2000 ,

Es ist mittlerweile üblich, das Veranstaltungskarten für den ÖPNV gelten, also vor Fragen seitens des Kontrolleurs musst du keine Angst haben. Alltagsgeschäft für die.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community