Frage von Keregon, 68

Kleingeld (2€) wechseln?

In Supermärkten, Caffees etc. fehlt es ja oft an Kleingeld und die sind froh, wenn mal nicht mit einem größeren Schein bezahlt wird. Ich habe eine Menge 2€-Stücke, kann ich die Problemlos in Scheine wechseln lassen? Sind 2€-Münzen in Kassen oft fehlende Münzen? Das würde zumindest das Umtauschen in größere Scheine erleichtern.

Antwort
von wilees, 43

Einfach beim jeweiligen Einkauf fragen, wieviele Münzen die Kassiererin bereit ist einzutauschen.

Antwort
von lolimov, 41

Du tust den Leuten damit keinen Gefallen, weil die eh Rollen mit 2 Euro Stücken haben, wenn es mal brennt und kein Kleingeld da ist. 

Ich würde jetzt nicht in einen Laden gehen und sagen: "Jo hier sind meine 100 2 Euro Stücke... Tauscht die mal in 2 Hunnis"
Dann denken die sich auch.... "Hä ist der bescheuert?"

Kannst aber sicher von einem in den anderen Laden gehen und sagen: "Jo könnt ihr mir mal die 25 2 Euro Stücke in einen 50er tauschen."

VG

Antwort
von azervo, 22

Ein paar bekommst Du problemlos bei jedem Einkauf los ...

Wenn ich mal ein paar Münzen in der Tasche habe, dann zähle ich einen runden Betrag zusammen und nehme das an einer Kasse, als "Anzahlung" ... den Rest bezahle ich sowieso mit einer Karte.

Antwort
von LadyHungry, 34

Mach das doch in der Bank. Dafür sind die da^^

Kommentar von Keregon ,

Kostet hier aber Gebühren ;-)

Kommentar von LadyHungry ,

Echt? Wieso das denn? 😂

Kommentar von Keregon ,

Zinskrise der Banken auf Centniveau heruntergerechnet und Weitergabe der Kosten an die Kunden :P

Wäre jetzt mein Tipp^^

Antwort
von TheDoctor13, 21

Du kannst auch in der Bank Geld wechseln.

Antwort
von Skibomor, 34

Frag doch einfach - oft sind die Kassiererinnen froh, wenn sie Kleingeld bekommen - kann aber auch mal anders sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community