Kleiner Freund.. Ist es für euch peinlich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn einem das peinlich sein sollten, dann solmte diejenige sich mal fragen, ob sie den Jungen dann richtig liebt bzw. ob sie überhaupt reif ist für eine Beziehung.

Zumal finde ich es sooooo bescheuert, dieses festgefahrene "der Mann muss größer sein, als die Frau"-Getue...

Es kommt auf ganz andere Dinge in einer Beziehung an, als die Körpergröße, du brauchst dir echt keine Gedanken machen.. Wenn sich ein Mädchen wirklich in dich verliebt, dann glaube mir ist ihr die Größe so egal.

Ich spreche aus Erfahrung, mein Freun ist 1.60 m und ich 1.66 m... alle fragen immer "mhh ist das nicht komisch??".. nein wieso sollte es?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finde natürlich die Körpergröße wichtiger als die Person selbst, immerhin ist die Äußerlichkeit einer Person das aussagekräftigste was du an jener entdecken kannst!!!!!! 

NEIN, natürlich nicht. Wie du merkst wäre mir das ganz gleich. Die größe finde ich persönlich sehr anziehend, aber anziehender ist die Person selbst. Da kommt die Körpergröße nicht ran du, kannst du mir glauben, vor allem sind eh alle größer als ich Zwerch'

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muss auch kleine Menschen geben! Ich bi w, fast 18 und kratze gerade so an den 160cm, meine beste Freundin hingegen ist 178cm groß :D

Auf jeden Topf passt ein Deckel, an der Größe solls nicht scheitern.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fände es nicht schlimm solange es nicht allzuviel ist^^ Ich selbst bin 1,67 groß und bis zu 5 cm  ist es eig okay^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?