Frage von dexter13, 395

Kiffen Pupillen?

Wie lange dauert es bis die Pupillen wieder normal sind wenn man als Anfänger kifft und wie lange Dauert  es   Wenn man danach Augen Tropfen nimmt bis die wieder normal sind ? Für jede Antwort bin ich dankbar

Antwort
von jimithechainsaw, 269

Pupillen werden durch Kiffen nicht größer. Manche bekommen "rote" Augen, dagegen helfen Augentropfen (sofern man die richtigen nimmt, innerhalb weniger Minuten).
Dass man als bekifft erkannt wird, geschieht häufiger durchs Verhalten denk ich, aber die meisten schnallen gar nichts. Oder anders: Bei den Leuten die erkennen dass du breit bist hast du entweder nichts zu befürchten (weil selber Kiffer), oder es sind Polizisten und ein inniger Kontakt mit denen ist relativ selten (und selbst dann müssen sie willens und fähig sein dass zu erkennen, was nicht immer der Fall ist.

Kommentar von Nihlatak ,

gut vllt sollte man dazu sagen nicht die pupillen werden größer sondern sie werden nicht ganz so klein wie sie sollten bei licht einwirkung daher der taschenlampen test^^

Kommentar von hazesmokers ,

Die werden Sehr wohl größer. Bei mir nämlich

Kommentar von jimithechainsaw ,

Das sie etwas größer werden kann ich mir sogar vorstellen, immerhin ist man ja (im Idealfall) gut drauf, und da werden die Pupillen automatisch etwas größer. Die Reaktion meinetwegen, aber davor braucht man auch keine Angst haben, solange man nicht mit einem Auto rumfährt. Ok, ich bin jetzt schon etwas älter und gemäßigter, und die Polizei hat Jugendliche mehr im Visier, aber wann wurde euch dass letzte mal mit einer Taschenlampe in die Augen geleuchtet? Und Autofahren sollte man bekifft sowieso nicht.

Antwort
von Nihlatak, 278

die pupillen erweitern sich um 2 milimeter und werden licht unempfindlich nach 36 stunden ist das vorbei und augentropfen helfen da nicht

Kommentar von Carpyyy ,

bist Du doof 36std du hast mega den Helm am Brennen noch nie gekifft oder zuviele internet berichte gelesen ich bin Dauer Konsument und bei mir dauert das keine 36std

Kommentar von Nihlatak ,

es ist nach 20 stunden nicht mehr mit dem auge sichtbar aber dennoch sind medizinisch gesehen die pupillen noch um 0,07% expandiert

Kommentar von aseven79 ,

Man merkt, dass du Dauerkonsument bist, nach deiner Wortwahl und dem Tonfall zu urteilen

Antwort
von xo0ox, 206

Also die Pupillen verändern sich nicht!

Die Pupillen reagieren verlangsamt auf Lichtreflexe.

Die Augen werden durchs Kiffen Rot, dass setzt ca. 15-30min nach Konsum ein und hält dann bis ca. 3-4h nach dem Konsum an (in ca. der ''Halbzeit'' werden alle Symptome wieder weniger schlimm)

Rote Augen bekommt nicht jeder Konsument, ich hab einen Kumpel der hatte noch nie Rote Augen vom Kiffen.

Antwort
von fabobabo295, 223

Hab noch nie mit bekommen das beim Kiffen sich die Pupillen erweitern?

Antwort
von DifferentWorld5, 191

Würde sagen 24h so lang bis halt das aktive THC weg ist


Kommentar von Carpyyy ,

hahahahahaha hahaha haha hahaha

Kommentar von DifferentWorld5 ,

was denn?

Kommentar von Carpyyy ,

noch nie gekifft?

Kommentar von DifferentWorld5 ,

Doch und wie

Kommentar von jimithechainsaw ,

Und du hattest vom Kiffen große Pupillen?

Antwort
von aXXLJ, 39

Google "Rauschzeichen"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community