Kerze selbst nachfüllen bzw machen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dochte aus dem Bastelladen holen und ein sclankes Gefäß Wachs im Wasserbad  erhitzen und die Kerze gießen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bastelshops bieten sowohl Bienenwachsplatten als auch Dochte an ;) mit nem Fön erwärmen, bis die Platte weich wird, und um den Docht wickeln. ist eine Möglichkeit.

Kerzen ziehen eine andere. Dafür wird Wachs in einem Topf erhitzt bis er flüssig ist, der docht wird eingelegt nd immer wieder hinausgezogen, da ist es aber wichtig, das der Docht immer gerade bleibt, also gorßen Topf nehmen bei langer Kerze :)

Bei Gläsern auffüllen, Docht in Kerze (kann in der Mitte fixiert werden durch festbinden an einem Streichholz und über das Glas legen) und dann den heissen Kerzenwachs einfüllen

Viel Spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung