Frage von Soemmerda1976, 135

Kein Mädchen hatte bisher Interesse an mir?

Hallo,

Ich bin Mitte 16 und finde es sehr traurig daran zu denken, was ich schon hätte erlebt haben können. Bisher hatte ich Interesse an 4 Mädchen, die ich alle gefragt habe, ob sie denn Lust hätten etwas außerhalb der Schule zu unternehmen. Die Antwort war jedes mal nein und ich glaube, dass das nicht nur Zufall gewesen sein kann. Die 4. hat mich gerade erst vor 3 Tagen nicht gewollt und ich leide immernoch darunter, vor allem, weil ich nicht verstehen kann, warum denn immer abhelehnt wird. Es ist doch etwas tolles, andere Menschen kennenzulernen und Liebe ist das schönste Gefühl auf der Welt.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen?

LG

Antwort
von maddy333, 36

die letzte abfuhr war erst vor drei tagen, da kann es sein, dass dieses Gefühl des "keiner will mich" grade besonders auf dir lastet, weil die Enttäuschung grade noch so frisch ist...

vielleicht denkst du in ein paar tagen oder Wochen, wenn du das verkraftet hast ja schon wieder ganz anders :)

Klar ist es immer schade, Freunde und bekannte zu haben, die vielleicht alle schon mal eine Beziehung hatte, nur man selbst noch nicht... Aber darauf würde ich nichts geben... Sie kommt, wenn sie eben kommt ;)

und das dich keine will, denke ich auch nicht... vielleicht hast du dich bisher auf den falschen Typ Mädchen konzentriert (weil sie besonders hübsch oder beliebt waren, vielleicht?! ) die zu oberflächlich sind und nur auf Hübschlinge stehen (weiß ja nicht ob du einer bist oder nicht, kenne dich ja nicht ^^ ) aber nicht auf den netten Jungen von Nebenan mit Charakter!!! ;) Schau dich noch einmal mit offenen Augen um, und es wird bestimmt ein nettes Mädchen dabei sein! 

Viel Glück

maddy333

Kommentar von Soemmerda1976 ,

dankeschön :)

Antwort
von Kbkbk02, 74

Meiner Freundin ging es genauso. Keiner wollte mit ihr was unternehmen. Irgendwann kam dann der TYP in ihr Leben mit dem sie seit 2 Jahren zusammen ist. Abwarten und Teetrinken. Sei nicht traurig, den meisten Leuten geht es so.

Antwort
von PHoel, 22

Ja, kann das vollkommen nachvollziehen. Ich bin allerdings 17 und werde im Oktober 18. Wurde auch immer nur abgewiesen, ich hab aufgehört zu versuchen mit Mädchen Kontakt aufzubauen. Entweder es kommt von einem Mädchen was oder ich bleib eben für immer Single. Aber ich habe keine Lust, das nur ich den Kontakt aufrecht erhalte und von der anderen Seite nichts kommt.

Liebe ist das schönste und schlimmste Gefühl zugleich.

Kommentar von Soemmerda1976 ,

du hast vollkommen recht

Antwort
von Virginia47, 12

Vielleicht gehst du zu offensiv vor. Das kann abschrecken. 

Suche erstmal die Nähe. Und Gemeinsamkeiten. Dann kannst du dir immer noch überlegen, ob du mit dem Mädchen etwas allein unternehmen willst. 

Ich war leider auch immer so, dass ich nicht nur drei sondern eher fünf Schritte im Voraus gedacht habe. Andere dagegen leben im Hier und Jetzt. Seit ich mir das bewusst gemacht habe, gehe ich auch lockerer mit der Tatsache um, jemanden kennenzulernen. 

Antwort
von Elderscrolls709, 37

Du schreckst die Mädchen ab. Das ist heutzutage so. Die denken alle, dass du was von ihnen willst.
Mach erstmak so, dass sie sich in deiner Gegenwart wohl fühlt und dich als Kumpel ansieht. Erst dann fängst du an ein eenig netter zu werden, dass SIE SICH IN DICH VERKUCKT ab da passt das schon.
Glaube mir

Antwort
von OfficalHD, 45

Sowas kenn ich !

Man fühlt sich echt schlecht, jedoch musst du dir einfach einreden das die alle es nicht wert waren.

Die Richtige wirst du finden, -vielleicht Morgen, vielleicht auch erst in 5 Jahren.

Naja hoffentlich hast du bald Erfolg.

...LG Dani :D

Antwort
von HappyHippoN, 46

Bald kommt bestimmt die richtige.. sch eiß auf diese mädchen und such einfach weiter :)

Antwort
von Si19Si08, 27

Ich bin auch 16 & habe keinen Freund. Das ist doch nicht schlimm. Die richtige wird schon irgendwann kommen. Wenn du krampfhaft suchst wird es dir auch nichts bringen.

Antwort
von chikichiko, 69

Kannst du dich vllt. in 3 Wörtern beschreiben also Character ( z.B. verrückt, lustig, freundlich )

Kommentar von Soemmerda1976 ,

lustig, offen, verständnisvoll

Kommentar von chikichiko ,

An deinem Charakter kanns nicht liegen, bist ein sehr netter Typ wie man hört. Ich würde wie UfoneFan auch kleinere Schritte machen. Z.B. am Anfang immer nur "Hey" sagen, wenn du sie siehst dann etwas später vllt. "Hey, schönes Wetter heute, oder :)" K.A. Aber du wirst sicher eine tolle Freundin finden ;D

Antwort
von ufonefan, 59

also eigentlich nicht aber fang nicht gleich an mit treffen mach kleine schritte mach was mit denen in der schule schreib mit ihnen und wenn ihr euch bisschen kennt trefft euch

Kommentar von Soemmerda1976 ,

also die 4. hatte nichtmal sehr viel lust zu schreiben, obwohl ich mir mühe gegeben habe.

Kommentar von ufonefan ,

hast du vielleicht irgendwann mal richtig mist gebaut oder schonmal daran gedacht das die auch einen freund haben könnten?

Kommentar von Soemmerda1976 ,

nein.

Kommentar von Soemmerda1976 ,

sie hat keinen freund

Kommentar von ufonefan ,

dann gerätst du einfach an die falschen mädels wenn sie dich nicht so nehmen wie du bist haben sie dich einfach nicht verdient

Antwort
von dreasox, 37

Ja, das Gefühl ist unbezahlbar. Diggah!!! Du bist gerade mal 16!!!!! Es gibt Leute die lernen den die richtige Person erst mit 30 oder älter kennen. Also geh mal raus und verschwende nicht deine Zeit mit GuteFrag. Sonst lernt man doch keine Leute kennen.

Kommentar von Soemmerda1976 ,

also soll ich in der gegend runwandern und wenn ein mädchen vorbei kommt ansprechen?!

Kommentar von OfficalHD ,

Ich denke er meint genieße  das Leben, und sei nicht Krampfhaft auf der Suche nach einer Freundin.

Kommentar von dreasox ,

ja so in etwa. Ich meine damit dass du bloß nicht so ein Stubenhocker wirst der sich dann wundert dass er kein Mädel findet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community