Frage von Stephanx0, 46

Kaputtes Außengewinde?

Bei der Kurbelwelle meines Rollers ist das Gewinde an der Varioseite kaputt mir kam gerade die Idee, dass ich einfach quasi durch die Mutter und die Kurbelwelle durch ein Gewinde oder Loch bohren durch die ich dann einfach eine Schraube durch stecke. So würde das doch zumindest ne Zeitlang halten und auch besser sein, als es zu schweißen.

Expertenantwort
von RuedigerKaarst, Community-Experte für Roller, 26

Hallo,
mal abgesehen davon, dass Du kein Loch durch den Stahl bohren kannst, ist die Idee keine gute Idee.

Auch wenn es klappen würde, wäre die Mutter wackelig und der Motor würde eine Unwucht haben und wohl beschädigt werden.

Du solltest in eine Werkstatt fahren und das Gewinde schneiden lassen.
Das wird sicherlich nicht viel kosten.

Antwort
von klugshicer, 32

Das ist eine gute Idee, wenn Du deinen Roller total schrotten willst!

Wenn Du noch eine weile mit dem Roller fahren willst, dann solltest Du den Roller in eine Vertragswerkstatt geben - mit Glück können die das Gewinde nachschneiden, wenn nicht muss die Welle getauscht werden.

Kommentar von Stephanx0 ,

Ich habe aber kein Geld deswegen brauche ich ne andere Lösung...

Kommentar von klugshicer ,

Ein geschickter Handwerker schafft es eventuell das Gewinde nachzuschneiden, aber Du wirst das selber nicht schaffen weil Du kein geschickter Handwerker bist.

Antwort
von Spezialwidde, 31

Weder schweißen noch bohren! Erstens schwächst du damit die Welle (wenn du in den gehärteten Stahl überhaupt ein Locj krigst) und zweitens zerstörst du die Auswuchtung des Motors, beides könnte ihn zerlegen.

Kommentar von Stephanx0 ,

Was soll ich deiner Meinung nach denn machen?

Kommentar von Spezialwidde ,

Ganz klar: Kurbelwelle tauschen, am besten mit dem Kupplungsteil der Vareomatik.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten