Kann msn sich betrunken fühlen von zu viel essen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Durch vielem Essen setzt der Parasympathikus im Körper ein. Dadurch entsteht das Gefühl der Müdigkeit, man ist etwas träge und kann nicht ganz so schnell geistig folgen. Man nennt es auch "Fresskoma". Durchaus auch Symptome die durch Alkohol hevorgerufen werden. Allerdings kommt beim Alkoholkonsum noch das verschwommene sehen und das Schwindelgefühl hinzu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also man kann ein "Fresskoma" bekommen, da hat man verzögerte Reaktion und Müdigkeit! Das kommt bei Alkoholkonsum auch vor , wobei beim fresskoma der schwindel und das verschwommene sehen ausbleiben :) lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Absolut. Hängt von der eigenen Vorstellung und Erwarung ab.

Ich habe es geschafft, mich mit Wasser zu besaufen, da ich es für korn hielt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung