Frage von blvckf, 51

Kann mir jemand sagen ob das stimmt?

Hallo ich wollte fragen, also wenn man sich die pulsader am Handgelenk aufritzt dann ist ja das leben vorbei, aber ist das auch so wenn man sich die ader die am arm ist ich weis nicht wie die heisst also beim Ellenbogen "dadrüber" sry haha ihr wisst welche ich meine. Stirbt man dann auch dabei?(NEIN ICH WILL ES NICHT MACHEN ODER HABE PROBLEME ich frage mich das nur??)

Antwort
von ThreshHook, 36

Schneidest du entlang der Ader auf wirst du an Blutmagel sterben. Ich denke nicht, dass da einfach abdecken reicht um den Blutverlust effektiv zu lindern.

Antwort
von Ralfi1988, 32

tief genug kann man an jedem Schnitt sterben, wenn dieser nicht genäht wird. die wichtigsten (dicksten) venen und arterien siehst du hier: http://i56.servimg.com/u/f56/18/68/21/73/2anato11.jpg

Antwort
von somi1407, 24

So, jetzt schreiben wir den Satz noch mal mit korrekter Satzstellung bitte: Subjekt, Prädikat, Objekt. Satzzeichen sind auch immer sehr hilfreich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten