Frage von XDBlackAngelXD, 41

Kann mir jemand in Latein mit Übersetzen helfen?

Kann mir jemand die folgenden Sätze übersetzen? Ich bekomm das nich hin... 1. Mercurius a love missus Aeneam de voluntate deorum monuit. 2. Aeneas animo pertubatus Didoni consilia deorum non aperuit.

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Latein & Schule, 36

Also ehrlich, love auf Englisch! Das ist der Ablativ vom alten Iuppiter (griechisch: Zeus), dem Chef der Götter. Der wird noch merkwürdiger dekliniert als Dido.

  1. Merkur, der von Jupiter (deutsch wird er anders geschrieben) geschickt worden war, erinnerte Äneas an den Willen der Götter.
  2. Äneas, der im Herzen verwirrt war, eröffnete der Dido nicht die Ratschläge der Götter.

Sollt ihr gerade Relativsätze aus dem PC basteln?

Kommentar von Volens ,

Natürlich ist das ein großes i am Anfang von Iove, kein kleines L.

Antwort
von Hobbington, 41

1.Mercurius a love missus Aeneam de voluntate deorum monuit. 2. Aeneas animo pertubatus Didoni consilia deorum non aperuit.
1.Mercurius, der durch liebe geschickt worden war, ermahnte von der Zustimmung der Götter.
2.Aeneas, der durch den Geist in Verwirrung gebracht worden war, öffnete die Beschlüsse der götter. Was bedeutet didoni?

Kommentar von BerthaDieBaer ,

Ich denke das ist der Dativ von "Dido" aus "Dido und Aeneas".

Kommentar von Hobbington ,

Wieso sollte dido nach der konsonantischen gehen ?

Kommentar von Miraculix84 ,

Ist halt so...

Dido, Didonis, f = Dido - also Dativ

Kommentar von nniikkoollaauus ,

Weiß ich nicht aber ist so

Kommentar von nniikkoollaauus ,

Nach welcher denn sonst

Antwort
von Blingbingbling, 9

http://latinum-auxilium.de/

http://latinum-auxilium.jimdo.com/

Da gibt es auch noch Übersetzungen bei Bedarf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community