Frage von Unbekant451, 183

Kann man Weizenmehl durch Dinkelmehl ersetzen?

Hallo!
Ich hatte vor, heute Muffins zu backen. Im Rezept steht, dass man 200gr Weizenmehl nehmen soll. Allerdings habe ich nurnoch Dinkelmehl im Haus. Kann ich das einfach in der gleichen Menge ersetzten oder soll ich weniger/ mehr nehmen? Funktioniert das überhaupt??
Danke im Voraus:)

Antwort
von Sunnycat, 145

Das kannst du ohne Probleme austauschen. Einfach gleiche Menge nehmen, falls die Konsistenz des Teiges zu fest wird, einen Schuss Milch zugeben

Antwort
von Samila, 124

kannste so ersetzen, nimm nur etwas mehr flüssigkeit, 1-2 esslöffel milch damit es nicht zu fest wird.

Antwort
von Pummelweib, 132

Ja..das kannst du problemlos tun, weil es in der Beschaffenheit und der Konsistenz im Teig das gleiche ist .-)

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von Rola2015, 105

Ich bin mir darüber nicht sicher! Aber ich denke, Sie ca es einen kreativen Versuch geben!

Antwort
von Finafa, 117

Ja, sicher. Die gleiche Menge nehmen;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community