Frage von schjani, 85

kann man trotz betrug noch glücklich in einer beziehung sein?

wurde 2 mal betrogen, er wusste keinen grund und meint er hat sich jetzt verändert

sowa swird man doch nie vergessen einen betrug oder?

ist jmd immer noch in einer beziehung trotz betrug und ist froh neu angefangen zu haben?

Antwort
von Yuncil, 71

Meine persönliche Meinung: Nein. Ich könnte es nicht. Ich wurde mal betrogen und war danach noch zwei Monate mit ihr zusammen, dann hab ich Schluss gemacht. Ging nicht und hat sich nicht gelohnt. Kleine Kompromisse in einer Beziehung: Ja. Große Kompromisse: Nein.

Antwort
von Finda, 85

Man kann Fremdgehen verzeihen.
Dazu gehört, dass der Partner sich ganz ehrlich dafür entschuldigt und um Verzeihung bittet. Daraufhin muss eine sichtbarre Verhaltensänderung angeboten werden als Zeichen dafür, dass man wieder Vertrauen kann.
Zum Beispiel anbieten, dass man absofort den Partner eine Aufgabe abnimmt.
( Blödes Beispiel: 1x die Woche die Wohnung saugen).
Solange der Partner diese Aufgabe gerne von selbt übernimmt zeigt er damit, dass er für immer kapiert hat, dass er damit er vertrauenwürdig ist.
So hat der betrogene Partner die Möglichkeit wirklich zu sehen, dass der Partner diese Aufgabe regelmäßig macht, um ein Zeichen zu setzen.

Kommentar von violatedsoul ,

Was ist denn das für ein Quark? Nur weil derjenige mir eine Arbeit abnimmt, ist alles wieder gut?

Kommentar von Finda ,

Nur, wenn du verzeihen möchtest. Die Arbeit ist dann die Nachsorge für das Vertrauen.

Kommentar von violatedsoul ,

Ich verzeihe nichts. Der Tritt kommt so schnell, wie kein Kerl gucken kann.

Kommentar von Finda ,

Naja. Bei einer Ehedauer von 60 Jahren, kann sowas schon mal vorkommen.

Expertenantwort
von Phantom15, Community-Experte für Liebe, 38

Wenn es nichts bedeutet hat und eher aus Frust geschah, dann kann man das evtl. verzeihen. Stecken jedoch Gefühle dahinter, dann wird es schwerer. Muss aber jeder für sich entscheiden, inwieweit er bereit ist zu verzeihen.

Antwort
von Era987, 78

Also ich erklär es wenn er dich einmal schon betrogen hat wird er es immer wieder machen glaub mir wenn irgendeine Frau kommt die geiler oder hübscher aussieht wird er dich wieder betrügen  und nein mann  kann nicht mehr glücklich werden!

Antwort
von axnxz, 53

Ich würde da niemals wieder eine Beziehung mit ihm anfangen. Man kann einen Menschen ja nicht wirklich lieben wenn man ihn 2 Mal betrügt oder? Sowas geht überhaupt nicht..

Antwort
von violatedsoul, 58

Das muss jeder für sich wissen. Bei mir wäre schon beim ersten Mal Schluss gewesen.

Antwort
von Pangaea, 57

Für mich sind Betrug und Gewalt die Beziehungskiller schlechthin. Ich  bin unfähig, mir vorzustelllen, dass man so etwas verzeihen kann.

Antwort
von beangato, 46

Meiner Meinung nach sollte der Betrügende gleich nach dem 1. Mal entsorgt werden.

Antwort
von Windspender, 54

2 mal betrogen ???? Ich wäre beim ersten Betrug sofort weg von ihm !

Antwort
von Rupture, 45

Menschen ändern sich nicht, wenn er dich 2x betrogen hat, wird er es auch ein drittes mal machen.

Antwort
von sternenmeer57, 45

Für mich ging ds nicht mehr, das steht immer dazwischen und die schönen Gefühle wie davor, kommen nie wieder.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community