Frage von Benji179, 122

Kann man mit Polyesterharz eine Glasvase ausgießen (Wasser Fake)?

Hallo,

Möchte in einem Dunklem Zimmer eine Vase mit Kunstblumen aufstellen, als Wasser Fake wollte ich ein Klares Gießharz nehmen. Funktioniert das mit Polyesterharz oder springt entweder die Glasvase oder bildet sich ein Spalt zwischen Vase und Harz durch die 7%ige Schrumpfung des Harzes?

Alternativ hätte ich noch Epoxytharz aber dann wird das ganze etwas arg teuer, kosten die Kunstblumen ja schon nicht wenig....

Danke, Gruß, Benji

Antwort
von Benji179, 96

Habe die Antwort wo gefunden, würde sich ein Spalt bilden oder die Vase brechen durch den Schwund. Deshalb habe ich's jetzt mit Epoxitharz gemacht..... Is noch nicht komplett ausgehärtet (48Std, habe so ein langsames wegen der Hitzeentwicklung genommen) aber bis jetzt sieht's gut aus. Luftblasen nach einer Std mit dem Heißluftföhn platzen lassen und jetzt sieht es aus wie Wasser. Noch ein Vorteil Is natürlich das Epoxitharz nicht so schnell vergilbt

Antwort
von maxi6, 88

Giessharz wird beim Aushärten ziemlich heiss und so könnte die Vase platzen.

Ich würde an Deiner Stelle bunten Sand oder auch nicht zu groben Kies in die Vase geben. Sieht gut aus und Du kannst die Blumen auch mal wechseln, was mit dem Giesharz nicht geht.

Kommentar von Benji179 ,

Würde ja schichtweise Gießen mit langsam aushärtendem Harz..... Die Frage ist nur ob der Schwund von Polyesterharz problematisch ist, habe bisher aus Angst davor immer Epoxytharz verwendet bei starren Formen.

Antwort
von Almuric, 84

Ich würde eher destilliertes Wasser nehmen und dann ab und zu nachkippen, oder wechseln.

Evtl. mit einem funghiziden Zusatz, wenn die Kunstblumen es aushalten.

:-)

Antwort
von Kreidler51, 64

Mache doch feinen weißen Sand (oder fabigen) in die Vase sieht auch gut aus und ist auch billig.

Antwort
von Grautvornix, 46

Nee, das wird nix. Wenn du die Erwartung hast, das es genauso ausieht als wäre Wasser in der Vase, dann wirst du entäuscht werden.

Je nach dem wie hoch die Vase ist, musst du in mehreren Schichten giessen, sonst wird durch die Additionswärme die Hitze oben zu groß.

Das wird dann nicht lustig, erst erscheind ein kleiner dunkler Punkt, der wird immer größer, dann ist die Vase schon so heiss das du Handschuhe brauchst.

Dann kommt der Qualm (Feuerwehr informieren, damit die nicht anrücken), dann ist bei mir nix weiter passiert.

Was hätte passieren können will ich garnicht wissen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community