Frage von Skinman, 376

Kann man in ein Thinkpad P50 eine zweite SSD einbauen?

Servus, ist es möglich, in ein Lenovo Thinkpat P50 (speziell 20EQS00600) eine zweite SSD einzubauen? Und was ist das dann für ein Steckplatz, ganz normales "altes" SATA?

Antwort
von WosIsLos, 336

Du könntest die interne 2TB Festplatte ausbauen und da eine SSD mit Einbaurahmen einbauen.

Aufgrund der Aktualität dieses Notebooks gehe ich von einer S-ATA 3 Schnittstelle aus (6G) aus.


Kommentar von Skinman ,

Bin mir nicht sicher, ob es das in Deutschland überhaupt mit Festplatte gibt, auf Geizhals stehen nur welche mit SSD.

Dort hab ich dann natürlich auch verspätet den Hinweis auf " 2x M.2/M-Key (NVMe, 2280, 1x belegt)" gefunden, sowie dieses Youtube-Video hier:

https://www.youtube.com/watch?v=_cQvx4FO_N0

Wo kriegt man denn wohl so Gummirahmen und Anschlusskabel her bzw. wie heißen die?

Kommentar von WosIsLos ,

Also die Samsung 850 PRO würde in den HD Einbaurahmen passen.

Falls in deinem Modell keine HD drin sein sollte, wende dich an einen Lenovo Händler, der kann das bestellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community