Frage von aa595, 67

Kann man eigentlich heutzutage noch den Funk von Flugzeugen zum Tower mithören, oder geht es nicht?

War jetzt auf einer Seite, wo steht das ist der Funk für den Kontakt zwischen Pilot und Tower. Aber wie ist es mit dem abhören. Wenn ich jetzt mit dem Handy den Funk eingebe , könnte ich es mithören, oder Stelle ich es mir zu leicht vor. (Würde ich nicht machen, da es ne Straftat ist)

Hoffe könnt es mir vlt näher erklären. Thx

Antwort
von Actros1861, 47

Man kann es mit einem Funkscanner abhören. Am Handy geht das nicht, außer es wird live übers Internet gestreamt.

Der Frequenzbereich für den Flugfunk liegt zwischen 117,9 und 137 MHz.

Das Abhören des Flugfunks ist in vielen Teilen von Europa verboten. Man sieht aber viele der sog. "Planespotter" die am Zaun stehen und Flugzeuge Fotografieren oder beobachten. Die haben meistens einen Scanner für den Flugfunk.

In einigen Staaten der USA ist das Abhören erlaubt. Wird aber in ferner Zukunft nicht mehr möglich sein, da dann auf Digitalfunk (verschlüsselt) umgestellt wird.

Selbst "dazwischenfunken" ist nicht möglich, da eine Spezielle ausrüstung und Technik dafür benötigt wird.

Antwort
von Kuno33, 56

Die Technik ist eine ganz andere in einem ebenfalls anderen Frequenzbereich. M. E. ist dazu eine Lizenz erforderlich. Auf keinen Fall darfst Du selbst im Funkbereich des Flugfunks funken, ohne dass Du dazu berechtigt bist. Soweit ich mich erinnere, wird im entsprechenden Ultrakurzwellenbereich analog mit Amplitudenmodulation gefunkt. Es gibt Funkscanner, mit denen der Empfang möglich ist, aber er ist nicht zulässig.

Kommentar von aa595 ,

ja klar verstehe, war so eine plainspotter Seite, und da wurde es so auch mit den Frequenzen gezeigt. Danke

Kommentar von Gluglu ,

Das läuft weder auf UKW noch mit einer speziellen Technik. Flugfunk läuft im VHF- Bereich ganz normal unter AM (Amplitudenmodulation). AM nimmt man deswegen weil man im Fall, daß einer den anderen "überbügelt", noch beide hören kann. Mehr nicht...

In Deutschland ist es aber verboten!

Antwort
von pritsche05, 29

Das geht, mit einem Scanner der die entsprechenden Frequenzen scannen kan. Mit dem Handy nicht machbar . 

Antwort
von Hardware02, 30

Klar kann man den Funk abhören. Wie man das macht, weiß ich nicht. Aber es ist offenbar nicht überall eine Straftat und du findest zig Videos auf youtube von diesen Gesprächen. 

Da musst du ja nur mal "air traffic control" eingeben und du findest z.B. so etwas: 

Antwort
von ueberschlau16, 13

Kann man, ist aber meines Wissens nach Illegal!

Antwort
von quadratlatschen, 37

müsste noch gehen mit Software Defined Radio (SDR)

Antwort
von tuffiexd, 27

Kenne eine Seite, aber weiss grad nicht wie sie heisst Such mal nach Live ATC.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community